Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Wortvorschläge für Windows-Touch-Tastatur aktivieren

Die Wischtastatur Swiftkey lässt sich auch auf Tablets und Touchscreen-Notebooks nutzen. Auch auf diesen Geräten lassen sich Wortvorhersage und andere Features aktivieren.



Microsoft Surface 2
Microsofts Wischtastatur Swiftkey ist auch auf Windows-Tablets und -Touchscreen-Notebooks anwendbar. Ebenso lassen sich Features wie Autokorrektur oder Wortvorhersage aktivieren.   Foto: Ole Spata

Die Wischtastatur Swiftkey kennen die meisten von Smartphones. Weil die Anwendung von Microsoft kommt, spielt sie als Tastatur aber auch unter Windows eine Rolle - insbesondere auf Tablets und Touchscreen-Notebooks.

Wer sie auf solchen Geräten nutzt, kann ebenfalls von Features wie Autokorrektur oder Wortvorhersage profitieren, muss diese aber erst aktivieren. Das funktioniert in den Einstellungen unter «Geräte/Tastatur/Vorschläge und Autokorrektur». Dort lassen sich die Funktionen per Schieberegler für jede aktivierte Sprache einzeln ein- oder ausschalten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 12. 2018
04:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Microsoft Tablet PC
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Windows XP

15.05.2019

Kritische Windows-Lücke erfordert Update

Der Verschlüsselungstrojaner Wannacry befiel 2017 in kürzester Zeit weltweit Hunderttausende Rechner. Nun befürchtet das BSI, dass eine neu entdeckte Schwachstelle in Windows zu einem ähnlich verheerenden Angriff führen ... » mehr

LibreOffice

21.02.2019

LibreOffice bekommt Menüleisten mit Register-Struktur

Die neue Version von LibreOffice ist da. Sie kommt mit einem überarbeiteten Design und einigen praktischen Änderungen. Unter anderem ist nun die Arbeit mit Tabs möglich. » mehr

Android-Gerät

27.09.2018

Administrator-Einträge verraten Spionage-Apps unter Android

Auf Android-Geräte können unbemerkt Spionage-Apps gelangen. Um sie aufzuspüren, prüfen Nutzer am besten ihre Sicherheitseinstellungen. Hier sind verdächtige Anwendungen zu finden, die Administratorenrechte einfordern. » mehr

Apple-Rechner

12.12.2018

Office 365 für den Mac mit Dunkel-Modus

Der Dunkel-Modus erleichtert die Arbeit am Rechner in den späten Abendstunden. Nun unterstützt ihn auch Office 365 für macOS. Eines ändert sich jedoch nicht. » mehr

Desktop-Design

29.11.2018

Mehr Abwechslung beim Bildschirmhintergrund

Für den Desktophintergrund von Windows-Rechnern gibt es relativ wenige Standard-Hintergründe. Wer in den optischen Einheitsbrei mehr Abwechslung hineinbringen möchte, kann aus Microsoft Store neue Designs abrufen oder ei... » mehr

Windows-10

18.10.2018

Storage Sense räumt Windows-10-Rechner auf

Im Laufe der Zeit füllen sich die meisten Festplatten mit temporären Dateien. Diese können einigen Speicherplatz verbrauchen. Eine neue Windows-10-Funktion hilft jetzt beim Aufräumen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 12. 2018
04:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".