Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Anklopfen und Makeln beim iPhone an- und ausschalten

Wer während eines Telefonats zusätzlich eingehende Anrufe nicht verpassen möchte, kann in seinem iPhone die Funktion Anklopfen/Makeln einschalten. Bei manchen Anbietern ist sogar eine Telefonkonferenz möglich.



Mit dem Smartphone telefonieren
Mit der Funktion Anklopfen/Makeln kann man zwischen zwei Telefongesprächen hin und her wechseln.   Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild

Was im Festnetz seit Jahren Standard ist, geht auch im Mobilfunk - wechselweise Telefongespräche mit zwei Personen oder eine Dreierkonferenz. Diese Funktion nennt sich Anklopfen/Makeln.

Beim Anklopfen wird während eines laufenden Anrufs ein weiterer Anruf per Tonsignal angezeigt, über die Funktion Makeln, lässt sich entweder zwischen den Anrufen wechseln oder - falls es der Netzanbieter zulässt - beide Gespräche zu einer Konferenz zusammenschalten.

Das Problem an Anklopfen/Makeln: Wer viel telefoniert, ist von einlaufenden Anrufen leicht genervt. In den iOS-Einstellungen lässt sich die Funktion unter «Telefon» einfach abschalten - und natürlich im Gegenzug auch einschalten, wenn man sie bislang vermisst hat.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 08. 2018
05:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Telefongespräche iPhone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
iPhone

20.09.2018

So wird das iPhone vom Windows-Computer wieder erkannt

Das iPhone mit dem Rechner verbinden, und schon lassen sich Fotos herunterladen. Doch manchmal funktioniert das nicht. Das kann daran liegen, dass eine Einstellung abgestellt ist. » mehr

Lupenfunktion beim iPhone

13.08.2018

Das iPhone als Lupe nutzen

Android und iOS bieten einige praktische Hilfen für Nutzer mit Sehbehinderungen. Ganz ohne zusätzliche Apps oder Hilfsmittel kommen sie so zum Beispiel zu einer Lupe. Oder sie können sich vom Telefon Bildschirminhalte vo... » mehr

Suche auf dem iPhone

03.08.2018

Auf dem iPhone die Standardsuchmaschine ändern

Auf iPhone und iPad lässt sich die Standard-Suchmaschine im Browser festlegen. Der Fachblog 9to5mac erklärt, wie es geht. Die Sprachsuche mit Siri findet jedoch weiterhin über Microsofts Suchmaschine Bing statt. » mehr

Mehr Privatsphäre beim Surfen

18.04.2018

Beim iPhone wird Firefox-Trackingschutz Standard

Der Trackingschutz in Firefox für iPhone und iPad ist ab sofort voreingestellt. Nutzer der neuesten Version müssen dafür künftig nicht mehr zum privaten Surfmodus wechseln. » mehr

iPhone

01.02.2018

iPhone über die Einstellungen ausschalten

Es kommt nicht oft vor, aber es kann passieren: Der Ein-/Aus-Schalter gibt den Geist auf. In solchen Situationen können sich iPhone-Nutzer mit einem einfachen Trick behelfen. Sie müssen nur eine Voraussetzung erfüllen. » mehr

Achtung, Textbombe

18.01.2018

Textbombe bringt Apps auf Apple-Geräten zum Absturz

Momentan verbreitet eine sogenannte Textbombe unter Apple-Fans Angst. Doch Nutzer können sich auf zwei Wegen gegen den Angriff auf ihr Gerät wehren. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 08. 2018
05:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".