Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

So können Fotografen stürzende Kanten geradeziehen

Schaut man es an, sind die Außenkanten des Hochhauses gerade. Doch auf dem geknipsten Foto neigen sich die Gebäudekanten nach innen? Mit etwas Planung lassen sich diese stürzenden Linien im Vorfeld vermeiden - oder später am Rechner korrigieren.



Stürzende Kanten geradeziehen
Eigentlich stehen die Gebäude des «Venetian» in Las Vegas ziemlich gerade. Damit das auch nach dem Urlaub auf dem Smartphone-Foto so aussieht, kann man per Software nachhelfen.   Foto: Simon Nagel/dpa-tmn

Auf Fotos sieht es oft aus, als würden die Außenkanten von Gebäuden zur Bildmitte hin stürzen. Besonders hohe Gebäude oder Objekte am Bildrand stürzen bei Fotos aus geringer Distanz und Aufnahmehöhe mit Weitwinkelobjektiven oder Smartphones stark sichtbar.

Fotografen haben zwei Möglichkeiten, solch unruhige Bilder zu vermeiden, erklärt die Zeitschrift «c't Digitale Fotografie» (Spezialausgabe «Meisterklasse Reisefotografie» 2018) - zum einen durch die richtige Aufnahmeposition und zum anderen nachträglich am Rechner.

Wenn möglich, wird das Objekt gleich aus größerer Distanz fotografiert. Auch eine höhere Aufnahmeposition mindert den Sturzkanten-Effekt. Ist das nicht möglich, kann auch nachträglich am Rechner korrigiert werden. Viele Bildbearbeitungsprogramme bieten eine sogenannte Perspektivkorrektur. Hierbei wird der obere Teil des Fotos nach außen und oben gestreckt, bis die natürlichen Proportionen wieder hergestellt sind.

Wichtig: Bei dieser Art der Bildkorrektur geht auch Bildfläche an den Rändern des Fotos verloren. Deswegen muss immer genug Raum um das Motiv gelassen werden, sonst können am Ende wichtige Motivbereiche verloren gehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 02. 2018
13:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Computer Fotografien Fotografinnen und Fotografen Hochhäuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Datenübetragung

31.10.2019

So lassen sich Rechner und Smartphone per Bluetooth koppeln

Gerade kein USB-Kabel zur Hand, es sollen aber trotzdem Dateien zwischen Notebook und Smartphone hin- und hergeschoben werden? Kein Problem. Das geht auch drahtlos. » mehr

Drucker

02.10.2019

Entwurfsmodus spart beim Drucken Tinte

Ein Drucker daheim ist praktisch - und oft kostspielig, spätestens beim Nachfüllen von Tinte. Doch mit ein paatr Mausklicks lässt sich der teure Patronenkauf zumindest hinauszögern. » mehr

iPhone

20.09.2018

So wird das iPhone vom Windows-Computer wieder erkannt

Das iPhone mit dem Rechner verbinden, und schon lassen sich Fotos herunterladen. Doch manchmal funktioniert das nicht. Das kann daran liegen, dass eine Einstellung abgestellt ist. » mehr

Windows 10

16.08.2019

Was lahme Rechner flott macht

Der Arbeitsspeicher (RAM) ist mit vier Gigabyte oder mehr gut bestückt. Eine schnelle SSD ist an Bord. Und trotzdem wird die Arbeit am Rechner zur Geduldsprobe? Dann muss Windows 10 auf die Hebebühne. » mehr

E-Mail

11.07.2019

So kann man E-Mail-Tracking verhindern

Ob der Adressat die Nachricht gelesen hat, sieht man bei WhatsApp anhand der blauen Doppel-Häkchen. Was viele nicht wissen: Auch bei E-Mails lässt sich das nachvollziehen. » mehr

Rechner und Co verkaufen

08.07.2019

Was muss man beachten, wenn Rechner und Co verkauft werden?

Ein geheimes Raketenwerfer-Handbuch auf dem gebraucht gekauften Laptop? Offenbar kein Scherz. Jüngst soll etwa ein Bundeswehr-Rechner mit ungelöschter Festplatte bei Ebay verkauft worden sein. Ist es so schwierig, Daten ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 02. 2018
13:00 Uhr



^