Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

So findet man die Bildschirmlupe bei Windows

Wie können Menschen mit eingeschränkter Sehkraft ohne Probleme mit ihrem Windows-Betriebssystem arbeiten? Die Microsoft-Software hält dafür ein nützliches Tool bereit.



Windows-Bildschirmlupe
Für Menschen mit Einschränkungen beim Sehen kann die Bildschirmlupe hilfreich sein.   Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa

Nicht alles auf dem Computerbildschirm lässt sich immer einwandfrei erkennen. Wer gelegentlich eine Vergrößerung braucht, kann unter Windows die Bildschirmlupe nutzen.

In Windows 7 gibt man in die Suchleiste Bildschirmlupe ein und klickt auf «Bildschirmlupe aktivieren oder deaktivieren». Im sich öffnenden Fenster wird dann «Bildschirmlupe starten» ausgewählt. Mit den Plus/Minus-Buttons kann man nun heran- oder herauszoomen. Alternativ klappt das auch mit der Tastenkombination [Windowstaste] und [+]/[-].

Unter Windows 10 findet man die Bildschirmlupe in den Einstellungen, die man über das Startmenü aufrufen kann. In «Erleichterte Bedienung» befindet sich die Bildschirmlupe, die dann wie unter Windows 7 kontrolliert werden kann. Schließen kann man die Sichthilfe mit [Windowstaste] und [Esc].

Bei der Standard-Lupe wird zunächst der gesamte Bildschirm vergrößert. Je nach dessen Größe und dem ausgewählten Zoom wird meist nicht der gesamte Inhalt angezeigt. Wer nicht den ganzen Bildschirm als Lupe haben will, kann unter dem Menüpunkt «Ansichten» die Option «Verankert» beziehungsweise «Angedockt» auswählen. So wird nur ein Teil des Screens als Vergrößerungsbereich genutzt. Mit der Ansichtsoption «Lupe» wird nur der Bereich um den Cursor vergrößert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 01. 2018
04:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Microsoft
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Festplatte

14.09.2018

Zu volle Festplatte kann Windows-Update behindern

Programme, Filme oder Musik - Eine Festplatte kann je nach Kapazität schnell ihr Speicher-Limit erreichen. Für größere Windows-Updates sollten Nutzer aber immer genügend Platz reservieren und Daten auf einem externen Dat... » mehr

Microsoft und Skype

10.09.2018

Skype aus dem Autostart werfen

Bei einem Windows-Rechner startet der Instant-Messaging-Dienst Skype gleich mit dem Hochfahren. Das kommt nicht allen Nutzern entgegen. Einige wollen das Programm vielleicht lieber deaktiviert lassen. So geht es: » mehr

Suche auf dem iPhone

03.08.2018

Auf dem iPhone die Standardsuchmaschine ändern

Auf iPhone und iPad lässt sich die Standard-Suchmaschine im Browser festlegen. Der Fachblog 9to5mac erklärt, wie es geht. Die Sprachsuche mit Siri findet jedoch weiterhin über Microsofts Suchmaschine Bing statt. » mehr

Windows-10-Computer

12.07.2018

Bei lahmen Computer Speicherauslastung prüfen

Was tun, wenn der Windows-10-Rechner immer langsamer wird? Betroffene sollten als ersten Schritt den Task-Manager aufrufen. Dieser gibt Auskunft über die Auslastung des Arbeitsspeichers. » mehr

Kein Windows-7-Update ohne Virenscanner

09.03.2018

Keine Windows-7-Updates ohne Virenscanner

Nutzer von Windows 7 ohne eigenes Virenschutzprogramm sollten rasch handeln. Laut Experten werden ansonsten momentan keine Sicherheitsupdates auf den PC geladen. » mehr

Windows 10

11.01.2018

Onedrive in Windows 10 deaktivieren

Onedrive von Microsoft lädt viele Daten automatisch auf einen Internetserver hoch. Wer das nicht will, kann dieses Onlinespeicher-Programm unter Windows 10 deaktivieren. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 01. 2018
04:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".