Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Safari: Mehrere Lesezeichen auf einmal speichern

Wer mit dem Safari-Browser im Web surft, kann bei Bedarf mehrere Lesezeichen gleichzeitig anlegen. Dafür müssen Nutzer nur eine spezielle Funktion kennen.



Lesezeichen in Safari
Im Browser Safari lassen sich unkompliziert mehrere Lesezeichen auf einmal speichern.   Foto: dpa/dpa-infocom

Wer im Web nach konkreten Informationen sucht und interessante Fundstellen in einzelnen Tabs öffnet, kann diese bei Bedarf in einem Rutsch archivieren. Das erspart einem die Arbeit, manuell nacheinander für jeden einzelnen Tab ein Lesezeichen anzulegen.

Um im Safari-Browser mehrere Seiten auf einen Schlag als Lesezeichen festzuhalten, zunächst die gewünschten Webseiten als Tabs nebeneinander im Browser öffnen. Danach oben im Menü unter «Lesezeichen» die Option «Lesezeichen für diese X Tabs hinzufügen» auswählen.

Dadurch erstellt Safari einen neuen Lesezeichen-Ordner und legt darin für jede geöffnete Seite ein eigenes separates Lesezeichen an. Anschließend noch einen Namen für den Ordner eingeben und festlegen, wo er in der Hierarchie abgelegt werden soll.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 10. 2017
04:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Browser Webseiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Youtube im Inkognitomodus

16.07.2018

Youtube im Inkognitomodus nutzen

In den meisten Webbrowsern können Nutzer einen Inkognitomodus aktivieren. In dieser Einstellung wird kein Surf-Verlauf anlegt. Auch YouTube bietet in der Android-App ein solches Feature. » mehr

Browser-Management

15.03.2018

Ungenutzte Add-ons entfernen

Der Browser ist oft die am meisten benutzte Software. Mit der Zeit sammeln sich hier viele nicht benötigte Daten an, die die Geschwindigkeit drosseln. Um den Browser von unnötigem Ballast zu befreien, sollten die Add-ons... » mehr

Wischnavigation

01.11.2017

Browser per Gesten steuern: So geht's mit Windows 10

Auch Windows 10 lässt sich mit Wischgesten steuern. Vorausgesetzung ist allerdings, dass das Windows-Gerät über ein Präzisions-Touchpad verfügt. » mehr

Edge-Browser

09.10.2017

Download-Liste in Edge löschen

Jeder Browser protokolliert, welche Dateien aus dem Netz geladen werden. Wer das indiskret findet, kann auf Wunsch alle Spuren der Downloads löschen. » mehr

Nachtmodus bei Twitter

15.09.2017

Twitter-Nachtmodus im Browser aktivieren

Twitter bietet einen Nachtmodus an: der Onlinedienst verwendet dann ein spezielles Farbdesign, das für nächtliches Arbeiten geeignet ist. Jetzt kann der Modus auch im Rechner-Browser genutzt werden. » mehr

Facebook-Messenger

04.09.2017

Den Facebook-Messenger umgehen

Wer auf dem Smartphone über Facebook mit Freunden chatten möchte, kommt um die zusätzliche Messenger-App nicht herum? Falsch gedacht! Mit einem einfachen Trick kann man die Zwangsinstallation des Messenger umgehen und tr... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 10. 2017
04:45 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".