Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Abgedreht: Wie am Smartphone-Set tolle Videos entstehen

Full-HD? Geschenkt. 4K? Ist meist auch kein Problem. Qualitativ können Smartphone-Videos längst überzeugen - was für die eigenen filmischen Fähigkeiten nicht immer gilt. Was sollten Nutzer beachten?



Viele Videos werden heute mit einem Smartphone gedreht
Mit ein wenig Vorbereitung und einem Drehkonzept werden die Videoaufnahmen mit dem Smartphone gleich doppelt so gut.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die eigentlich gelungene Filmaufnahmen mit dem Smartphone urplötzlich ruinieren. Störende Geräusche oder Schmutz auf dem Objektiv, den man erst hinterher bemerkt, sind nur zwei Beispiele. Deshalb sollte man vor dem Filmen das Telefon in den Flugmodus schalten und die Linse der Kamera säubern, rät das «connect»-Fachmagazin (Ausgabe 10/2020).

Falls möglich, gilt es dann, die Automatikfunktionen der Kamera-App abzuschalten und Schärfe, Belichtung sowie Weißwert manuell zu regeln. Auch wenn man nicht vorhat, einen Spielfilm zu produzieren: Selbst für dokumentarische Kurzaufnahmen lohnt es sich, ein Konzept zu erstellen. Ohne dieses ist es laut den Experten schwierig, Zuschauer länger als drei Minuten bei der Stange zu halten.

Klassisch sei etwa der sogenannte didaktische Dreisatz als Grundlage des Films: Einer Behauptung folgt erstmal eine Gegenbehauptung - und am Ende ein Kompromiss oder auch die eigene Meinung zum Thema. In jedem Fall braucht man einen Blickfang als Einstieg und ein markantes Schlussbild, das den Zuschauern im Gedächtnis bleibt, rät «connect».

© dpa-infocom, dpa:200916-99-585510/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 09. 2020
12:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Filmaufnahmen Filme Spielfilme Videos
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Fire TV Stick

vor 3 Minuten

Neue Fire-TV-Sticks von Amazon kommen

Egal ob von Google, Amazon oder Xiaomi: Streaming-Sticks für den HDMI-Anschluss sind praktisch. Mit ihnen lässt sich jeder Fernseher in Sachen Smart-TV diskret aufrüsten. » mehr

Ärger mit Fake-Streamingdiensten

08.05.2020

Fake-Streamingdienste zocken ab

Die Zahl der Videostreaming-Anbieter wächst und wächst - und mit ihr die Zahl betrügerischer Pseudo-Dienste, die viel verprechen, nichts halten, aber viel Geld kassieren wollen. » mehr

Popcorntimes.tv

25.02.2020

Streamingdienst: Popcorntimes.tv zeigt Filmklassiker gratis

Tausende Spielfilme aus 100 Jahren gratis im Netz streamen? Wo gibt es denn so was? Das hat bestimmt einen Haken! Ganz richtig. » mehr

VHS-Kassetten

26.03.2020

In alten VHS-Videos stöbern

Videorekorder findet man selbst mit der Lupe und viel gutem Willen kaum noch. Von Videokassetten ganz zu schweigen. Sind deren Inhalte für immer verloren? » mehr

Canon Kameras Clouddienst

19.02.2020

Canon startet neuen Foto-Cloud-Dienst Image.canon

Die Cloud ist tot, es lebe die Cloud! Gerade erst hat Canon einen Onlinespeicher für die Fotos seiner Kundschaft beerdigt - und bringt schon den nächsten Dienst an den Start. » mehr

Mehrere kleinere SD-Karten

23.01.2020

Lieber mehrere kleinere SD-Karten kaufen

Eine einzige riesige Speicherkarte für die Kamera. Wäre das nicht praktisch? Nur auf den ersten Blick, denn die Nachteile überwiegen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 09. 2020
12:47 Uhr



^