Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Neue App für Wetterfühlige und Pollengeplagte

Bestimmte Wetterlagen schlagen einem aufs Gemüt? Eine App hilft, sich darauf einzustellen. Und sie kann noch mehr.



«Gesundheitswetter»-App
Die «Gesundheitswetter»-App des DWD informiert über Hitzewarnungen, die UV-Strahlung und den Pollenflug am Standort des Nutzers.   Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn

Eine neue App des Deutschen Wetterdienstes (DWD) informiert darüber, wann einem das Wetter möglicherweise gesundheitlich zu schaffen machen könnte. Die «Gesundheitswetter»-App warnt außerdem vor Hitze und starker UV-Strahlung.

Die Anwendung liefert Vorhersagen über die gefühlte Temperatur, den Pollenflug und die Wetterfühligkeit, wie der DWD mitteilt. So neigten manche Menschen bei bestimmten Wetterlagen beispielsweise vermehrt zu Kopfschmerzen. Nutzer der Anwendung sollen sich rechtzeitig auf für sie relevante Wettereinflüsse einstellen können, heißt es.

Pollenallergiker könnten ihre Allergieauslöser auswählen und festlegen, ob sie von der App grundsätzlich immer alarmiert werden sollen oder nur ab bestimmter Konzentration in der Luft. Die für iOS und Android verfügbare App kostet einmalig 99 Cent.

Wer sich informieren möchte, wie sich das aktuelle Wetter auf die Gesundheit auswirken könnte, kann auch die Website dwd.de/gesundheit besuchen. Dort gibt es Infos zu Hitze, Pollenflug und Gefahrenindizes für Wetterfühlige - und zwar gratis.

Bisher hatte der DWD eine App speziell für Pollenallergiker. Die Anwendung namens «Pollenflug-Gefahrenindex» steht nun aber nicht mehr zum Herunterladen zur Verfügung. «Mit der Gesundheits-App decken wir das ganze Thema ab», sagte ein Sprecher dazu. Der Wetterdienst mit Sitz in Offenbach ist eine Bundesbehörde.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2020
17:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allergieauslöser App Store Bundesbehörden und Bundesämter (Deutschland) Deutscher Wetterdienst Downloads Google Pollenflug Websites Wetter Wetterdienste Wetterlagen iOS
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Corona-Warn-App

19.06.2020

Was Sie bei der Corona-Warn-App beachten müssen

Nach der Vorstellung haben innerhalb weniger Tage über zehn Millionen Menschen die offizielle Corona-Warn-App installiert. Mit dem Betrieb der Tracing-App tauchen neue Fragen auf. » mehr

Unter einem Regenschirm

02.10.2019

Alles über Wetter-Apps

Sonne oder Schauer? Wie das Wetter wird, interessiert jeden. Kein Wunder, dass auf Smartphones fast immer schon eine entsprechende App vorinstalliert ist. Es gibt aber Alternativen, die genauer sind. » mehr

Apples Mail-App

24.04.2020

Sicherheitslücken in Mail-App der iPhones

Die IT-Sicherheitsbehörde BSI, die auch die Bundesregierung schützt, empfiehlt, vorübergehend die E-Mail-App der iPhones zu löschen. Grund ist eine Sicherheitslücke. Laut US-Experten wurde sie bereits ausgenutzt, unter a... » mehr

Auf den Kaufen-Button ist schnell geklickt

02.10.2019

Überblick im Netz behalten und Abzocke vermeiden

Jetzt kaufen? Manche klicken ohne nachzudenken «Ja» und schließen damit im Netz oft direkt ein Abo ab. Das kann schnell teuer werden. Wie man nicht die Übersicht verliert - und richtig kündigt. » mehr

Lisa Brack

23.01.2020

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Auf fast jedem neu gekauften Smartphone findet sich schon ab Werk eine Karten- und Navi-App. Doch es gibt auch viele andere Lösungen. Lohnt es, beim Thema Navigation nach links und rechts zu schauen? » mehr

Mehr Datenschutz beim Smartphone

17.01.2020

Was Sie am Smartphone schon immer erledigen wollten

Das neue Jahr hat nun schon einige Tage auf dem Buckel. Für gute Vorsätze ist es aber noch nicht zu spät. Wenn Sie Ihrem Smartphone immer schon mal auf den Zahn fühlen wollten: Das ist die Gelegenheit. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2020
17:18 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.