Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Saubere Kopfhörer und Lautsprecher von Ikea

Nach dem Sport klebt der Schweiß auch an den Kopfhörern. Ein Hersteller verspricht hier nun mehr Hygiene. Und ein Möbelriese ist wieder im Klangsegment unterwegs.



Lautsprecher von Ikea
Dieser Frekvens-Lautsprecher von Ikea hat Fußkappen zum Abstellen und einen Handgriff, um ihn tragen zu können (Modell 20x10cm ca. 70 Euro).   Foto: Inter IKEA Systems B.V./dpa-tmn » zu den Bildern

Ladebuchse macht Kopfhörer sauber

Hamburg (dpa/tmn) - Viele True-Wireless-Kopfhörer haben eine Aufladeschale für unterwegs. So auch die ST702 von Philips. Kommen diese kleinen kabellosen Stecker in den Behälter, werden sie aber nicht nur aufgeladen. UV-Licht reinigt zudem die Ohrpolster.

Zielgruppe der nach IPX5-Standard wasserfesten Kopfhörer sind Sportlerinnen und Sportler. Die ST702 sollen bis zu 6 Stunden Musik am Stück spielen, mit Zwischenladung in der Schale sind 18 Stunden drin. Sie sind voraussichtlich ab Februar für 200 Euro erhältlich.

Ikea bringt tragbare Bluetooth-Lautsprecher

Hofheim-Wallau (dpa/tmn) - Ikea erweitert seine Audio-Palette um mehrere tragbare Lautsprecher in verschiedenen Größen. Sie verbinden sich den Angaben nach per Bluetooth mit bis zu acht weiteren Geräten und lassen sich auch zu einem Soundsystem kombinieren.

Die Preise für die Produkte mit dem Namen Frekvens starten bei 20 Euro für den kleinsten, 6 mal 10 Zentimeter großen Lautsprecher. Das 10 mal 20 Zentimeter große Modell kostet 70 Euro und der Lautsprecher mit Subwoofer (30 mal 20 Zentimeter) 100 Euro. Alle sollen ab Februar erhältlich sein.

Bereits seit 2019 hat der schwedische Möbelriese seine Symfonisk-Serie im Angebot. Dafür kooperiert Ikea mit dem Audio-Hersteller Sonos. Die Frekvens-Reihe wurde demnach gemeinsam mit dem Synthesizer-Spezialisten Teenage Engineering entwickelt.

Streaming-Player unterstützt viele Empfangsquellen

Gummersbach (dpa/tmn) - Der Streaming-Player Fusion 600 bietet Digitalradio-Empfang (DAB+), klassisches UKW-Radio, Internetradio sowie Musikwiedergabe aus dem Heimnetzwerk. Das 43 Zentimeter breite und 31 Zentimeter tiefe Gerät des taiwanesischen Herstellers Sangean hat neben einem USB-Anschluss auch die Audioschnittstelle SPDIF an Bord und verfügt über eine Kopfhörer-Buchse. Preis: 399 Euro.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 01. 2020
15:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ikea Kopfhörer Lautsprecher Philips
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Vernetzter Helm von Safe-Tec

09.01.2020

Eine Zukunft mit noch mehr TV-Pixeln und Musik ohne Kabel

Ohne noch größere strahlende Displays wäre es nicht die CES. Auf der Technikmesse in Las Vegas geht es gerade um die Fernseher der Zukunft - aber auch um andere große und kleine Trends für den Alltag. » mehr

Bluetooth LE Audio

09.01.2020

Bluetooth LE Audio: Mehr Verbindungen und bessere Qualität

Musik oder Sprache an ein, zwei oder gleich alle Kopfhörer in der Umgebung schicken? Die neue Bluetooth-Standard LE Audio soll genau das möglich machen - auch für Hörgeräte. » mehr

LG 88Z9

05.09.2019

Das sind die Trends der Elektronikmesse IFA

Letzter Messestopp vor dem Weihnachtsgeschäft: Die IFA in Berlin bringt zahllose Neuheiten vom Riesen-Fernseher bis zum Mini-Kopfhörer - und setzt nun auch auf E-Mobilität. » mehr

Alexa-Lautsprecher Echo Flex

26.09.2019

Amazon zeigt neue Lautsprecher und smarte Ringe

Amazon hat verschiedene Neuigkeiten vorgestellt. Neben Updates für bereits bekannte Produkte zeigt der Onlinehändler auch ganz neue Dinge - etwa eine Brille mit der Sprachassistentin Alexa. » mehr

Vivo Watch SP von Asus

06.09.2019

IFA-Smartwatches von Armani bis AMOLED

Smartwatches werden immer universeller. Sie zeigen längst nicht mehr nur Uhrzeit und Benachrichtigungen an, sondern «können» auch Sport oder Gesundheit. Es gibt sogar ein Modell mit eigenem Kraftwerk. » mehr

Fossil Carlyle HR

06.08.2019

Fossil verpasst neuen Smartwatches einen Lautsprecher

Mobil telefonieren oder den Google Assistant fragen - das geht auch mit den neuen Smartwatches von Fossil. Denn der Uhrenhersteller stattet seine jüngsten Modelle mit Lautsprechern aus. Was steckt noch drin? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 01. 2020
15:44 Uhr



^