Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

Xbox-Games aufs Smartphone streamen

Unterwegs Xbox-Games zocken? Oder daheim einfach weiterspielen, obwohl jemand anderes den Fernseher, an dem die Konsole hängt, in Beschlag genommen hat? Kein Problem, sagt Microsoft.



Xbox-Spiel
Zocken am Handy: Eine Halterung, die Xbox-Controller und Smartphone verbindet, ist zwar zum Spielen nicht unbedingt erforderlich, aber sehr komfortabel.   Foto: Microsoft/dpa-tmn

Xbox-Games lassen sich ab sofort auch in Deutschland auf Android-Geräte streamen. Weil sich die Funktion noch im Teststadium befindet, müssen Nutzer dem Xbox-Insider-Programm beitreten, um sie ausprobieren zu können.

In Großbritannien und den USA war der Feature-Test bereits Ende Oktober 2019 angelaufen. Die Games können den Angaben zufolge aus zwei Quellen kommen: Entweder schicken Microsoft-Server die Spiele via WLAN oder Mobilfunknetz (Project xCloud), oder es werden die daheim auf der Xbox-Konsole installierten Games per WLAN auf Smartphones und Tablets gestreamt.

Als technische Voraussetzungen seitens der Mobilgeräte nennt Microsoft mindestens Android 6.0 sowie Bluetooth 4.0. Zudem muss die Xbox-Game-Streaming-App aus dem Google Play Store installiert sein. Und der Spieler braucht einen Xbox One Wireless Controller mit Bluetooth.

Das Game-Streaming auf Mobilgeräte bietet seit Frühjahr 2019 auch Sony an. Neben Android-Geräten unterstützen die Japaner auch iPhones und iPads . Allerdings lassen sich nur auf der Playstation 4 (PS4) installierte Games übers WLAN an die Mobilgeräte senden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 01. 2020
13:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fernsehgeräte Funkverkehr Google Microsoft Mobilfunknetze Mobilgeräte Smartphones Sony Tablet PC Xbox 360 Xbox One iPhone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Google Stadia Controller

19.11.2019

Google Stadia im Test

Nie wieder eine Konsole kaufen, immer die beste Hardware haben. Das ist das Versprechen von Googles Cloud-Gaming-Dienst Stadia. Technisch sieht es schon gut aus, doch an anderer Stelle knirscht es noch. » mehr

Streamingdienst Disney+

24.03.2020

Disney streamt Marvel, Star Wars und Pixar

Disneys neuen Streamingdienst haben nicht nur «Star Wars»-Anhänger erwartet. Auch Fans von Pixar-Animationsfilmen, Marvels Comic-Helden und einer gewissen Familie aus Springfield wird einiges geboten. » mehr

Duschkopf mit Sprachassistent

09.01.2020

Eine Zukunft mit noch mehr TV-Pixeln und Musik ohne Kabel

Ohne noch größere strahlende Displays wäre es nicht die CES. Auf der Technikmesse in Las Vegas geht es gerade um die Fernseher der Zukunft - aber auch um andere große und kleine Trends für den Alltag. » mehr

«Plants vs. Zombies»

11.11.2019

Wilder Shooter mit absurden Figuren

Rabiate Gartenpflanzen als letzte Verteidigungslinie gegen anrückende Zombiehorden. Der absurde Mobile-Game-Spaß «Plants vs. Zombies» geht auf PC und Konsolen als Team-Shooter in die nächste Runde. » mehr

Der klassische Weg

12.12.2019

Fixe Ideen fix festhalten

Einen tollen Einfall schreibt man am besten sofort auf. Zettel und Stift sind ja auch meist zur Hand, doch das ganze Papier kann einen in den Wahnsinn treiben. Zum Glück gibt's digitale Alternativen. » mehr

Cloud Gaming

20.08.2019

Wie spielen wir in Zukunft?

Playstation 5 und die nächste Xbox: 2020 soll es neue Konsolen geben. Doch vorher startet mit Google Stadia eine ganz andere Art von Gaming-Dienst. Rosige Aussichten für Spieler - oder mehr Chaos? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 01. 2020
13:17 Uhr



^