Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Samsung zeigt auf der CES neue Edel-TV

Es gibt randlose Brillen - und nun auch randlose Fernseher. Samsungs neues 8K-TV Q950 kommt nahezu ohne sichtbaren Rand aus. Und dann gibt es noch ein TV für die Generation TikTok.



Samsungs TV The Sero
Das Display von Samsungs TV The Sero lässt sich vom Hoch- ins Querformat rotieren - und zurück.   Foto: Florian Schuh/dpa-tmn » zu den Bildern

Schmale Ränder gibt es bei teuren TV-Geräten schon länger, fast kein Rand ist aber neu. Durch aufwendiges Verlagern von Displaytechnik hinter den Schirm bestehen bei Samsungs auf der Elektronikmesse CES (7. bis 10. Januar) vorgestellter Fernseher-Serie Q950 rund 99 Prozent der Vorderseite aus Pixeln- und damit aus TV-Bild.

In der Tiefe misst der Q950 rund 15 Millimeter. Damit auf dem hochauflösenden Display (7680 zu 4320 Pixel) auch geringer aufgelöste Inhalte gut aussehen, setzt Samsung auf nachträgliche Verbesserung per Software und maschinellem Lernen. Dabei werden Bildinhalte analysiert und für die höhere Auflösung aufbereitet. Der Q950 soll noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Der - vermutlich gut vierstellige - Preis wurde noch nicht genannt.

Ein Fernseher, zwei Bildformate

Mit «The Sero» zeigen die Koreaner ein Design-TV für die Generation Hochkantvideo. Das Display des 43-Zoll-Geräts rotiert auf Wunsch und zeigt mobil aufgenommene Fotos und Videos von TikTok, Instagram und Co. im Porträtmodus an. Dazu werden Displayinhalte des Smartphones drahtlos übertragen - auch über Apples Airplay-Technik.

«The Sero» - Sero heißt vertikal auf Koreanisch - soll ab April auch in Europa verfügbar sein. Einen Verkaufspreis für den deutschen Markt gibt es offiziell noch nicht. Auf der CES wird ein Preis knapp über 1000 Euro gehandelt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 01. 2020
09:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Displays Fernsehgeräte Fotografien Instagram Samsung Group Software
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Pixel 5

21.10.2020

Pixel 5 und 4a 5G im Praxistest

Schnellere Prozessoren, höhere Auflösung, noch mehr Kameras: So preisen Smartphone-Hersteller in der Regel ihre neuen Geräte an. Google verabschiedet sich von diesem Rennen - und glänzt mit Software. » mehr

Samsung Galaxy Z Fold 2

13.10.2020

Galaxy Fold und Moto Razr im Alltagstest

Klapp-Smartphones wie das Samsung Galaxy Fold oder die Neuauflage des Motorola Razr sind echte Hingucker. Doch die ersten Modelle waren nur bedingt alltagstauglich. Wie gut sind die Nachfolger? » mehr

Arbeiten im Homeoffice

17.08.2020

Fast jeder hat schon einen Monitor

Wer länger mit dem Notebook im Homeoffice arbeitet, merkt schnell, was fehlt: Ein großer Bildschirm - wenn nicht sogar mehrere. Da hilft nur der Monitor-Kauf, oder? Nicht ganz. » mehr

Snapchat

12.06.2020

Snapchat soll zur Super-App werden

Snapchat wurde mit automatisch verschwindenden Fotos groß. Jetzt will der Dienst mit täglich 229 Millionen vor allem jungen Nutzern auch zur Plattform für digitalen Handel werden. » mehr

Book Creator

25.11.2020

Buchautor werden, Menschen stylen und Freunde online treffen

In dieser Woche steigt eine App zum Büchergestalten in die Charts ein. Mit dabei ist außerdem ein Video-Chat-Programm und ein Spiel für Schmink-Spezialisten. » mehr

«Vinted - Secondhand verkaufen»

19.11.2020

App-Charts: Thermomix-Rezepte und gebrauchte Klamotten

Ob ausrangierte Klamotten verkaufen oder neue Rezepte mit dem Thermomix ausprobieren - auch die iOS-App-Charts zeigen, dass die Leute viel zu Hause sind. Denn die passenden Helfer belegen hier die vorderen Plätze. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 01. 2020
09:14 Uhr



^