Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

 

Verzicht auf Handy und Co gelingt vielen nicht

Social Media, Messenger, Shopping, Spiele: Die Verlockungen von Smartphone und Internet sind gewaltig. Ihnen zu widerstehen, gelingt nicht allen - den guten Vorsätzen zum Trotz.



Mensch tippt auf Handy
Oft geschieht er unbewusst, der Griff zum Smartphone. Das macht den bewussten Verzicht umso schwerer.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Abstinenz von Smartphone, Rechner, Konsole, Internet und Co ist in der Theorie ein hehres Ziel, in der Praxis aber oft zum Scheitern verurteilt.

Fast jede und jeder Vierte (24 Prozent) hierzulande hat es schon einmal mit dem tageweisen Verzicht auf alle digitalen Medien (Digital Detox) probiert, die Enthaltsamkeit aber nicht durchgehalten. Das geht aus einer Umfrage von Bitkom Research hervor.

Entsprechend verhalten fallen in diesem Zusammenhang die guten Vorsätze fürs neue Jahr aus. Nur gut jede und jeder Zehnte (11 Prozent) hat sich der Studie zufolge vorgenommen, 2020 zeitweise bewusst auf alle digitalen Medien zu verzichten.

Erfolgreicher scheinen weniger umfassende Abstinenz-Vorsätze auszufallen. Immerhin 7 Prozent verzichten nach eigenen Angaben bewusst regelmäßig zumindest für ein paar Stunden auf digitale Medien.

Mehr als jede und jeder Dritte (35 Prozent) geben allerdings auch an, überhaupt kein Interesse daran zu haben, in irgendeiner Form auf digitale Medien zu verzichten. Im November 2019 sind 1003 Menschen ab 16 Jahren befragt worden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 01. 2020
11:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Computer Digitaltechnik Elektronische Medien und Internet Internet Medien und Internet Mobiltelefone Smartphones Social Media
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Gebrauchtes Smartphone

21.07.2020

Auf der Jagd nach dem Smartphone-Schnäppchen

Wer sich ein Smartphone anschaffen möchte, muss nicht unbedingt zu Neuware greifen. Aber lohnt sich ein Gebrauchtkauf? Und wo findet man die besten Angebote? » mehr

Extra-Daten für Mobilfunkkunden

24.03.2020

Vodafone stellt bei Social Media den Datenzähler aus

Das Informations- und Kommunikationsbedürfnis ist in Krisenzeiten wie jetzt besonders groß. Die Mobilfunk-Provider versuchen, ihren Kunden entgegenzukommen. » mehr

Speicherkarte

12.02.2020

Gefälschte Speicherkarten sind Datenschredder

USB-Sticks mit Terabyte-Kapazität für unter zehn Euro? Kann das sein? Nein! Wer im Netz Flash-Speichermedien kaufen möchte, muss genau hinschauen. Sonst riskiert er seine Daten. » mehr

Twitter-Konten sollten doppelt abgesichert sein

16.07.2020

Zweiter Schutzwall: So sichern Sie Ihr Twitter-Konto ab

Auch wenn der jüngste Twitter-Hack von Promi-Accounts möglicherweise über Systeme des Unternehmens lief: Jeder sollte sein Konto möglichst gut gegen Angriffe schützen. Und das ist gar kein Hexenwerk. » mehr

Getbadnews

10.12.2019

Getbadnews erklärt die Mechanismen der Stimmungsmache

In sozialen Medien kann jeder seine Meinung kundtun. Diese an sich gute Möglichkeit muss man in einem Onlinespiel auf möglichst schäbige Weise ausnutzen. Das eigentliche Ziel ist aber ein anderes. » mehr

Collabora Office

14.07.2020

Gibt es Libre Office auch als App?

Wer Libre Office auf dem Rechner nutzt, wird sich vielleicht schon mal in den App Stores nach Versionen für Mobilgeräte umgeschaut haben - vergeblich. Tipp: Suchen Sie mal unter einem anderen Namen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 01. 2020
11:17 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.