Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Immer mehr Menschen gehen mit dem Smartphone online

Viele Menschen legen ihr Smartphone kaum noch aus der Hand. Doch geht es um die Internetnutzung, sind die Mobilgeräte einer Umfrage zufolge noch nicht ganz vorne platziert.



Ein Mensch tippt auf ein Smartphone
Bei den jüngeren Menschen ist das Smartphone das im Vergleich am häufigsten genutzte Gerät, um ins Netz zu gehen. Das zeigt eine Umfrage.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Der Anteil der Internetnutzer, die auch mit dem Smartphone online gehen, wächst. 79 Prozent zücken dafür das Mobilgerät an einem normalen Wochentag, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. 2018 waren es noch 69 Prozent.

Damit kratzt das Smartphone an den Laptops und Desktop-PCs, mit denen 82 Prozent das Internet nutzen (2018: 77 Prozent). Das Marktforschungsinstitut DCORE hatte im Auftrag des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) mehr als 1000 Internetnutzer zwischen 16 und 69 Jahren befragt.

Im Detail zeigt sich: Bei den jüngeren Menschen ist das Smartphone schon das im Vergleich am häufigsten genutzte Gerät, um ins Netz zu gehen. Lediglich bei den 55- bis 69-Jährigen liegen Desktop-PCs oder Laptops hier den Angaben nach noch auf Rang eins.

Unter den Geschlechtern zeigt sich mit Blick auf die Smartphone-Nutzung: Frauen sind an einem Wochentag mit durchschnittlich 83 Minuten etwas länger mit dem Mobilgerät im Netz als Männer (78 Minuten). Internetnutzung meint die ganze Bandbreite von Messenger, über Browser bis zu Social-Media- oder Musikapps.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2019
14:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Browser Desktop-PCs Internet Internetnutzer Internetnutzung Mobilgeräte Smartphones Umfragen und Befragungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Messenger per Web-App

25.10.2019

Wenn der Messenger auf dem PC einzieht

Mit Messengern verbindet fast jeder sofort Smartphone-Apps. Aber wäre es nicht praktisch, wenn man seine Nachrichten auch mal schnell auf dem Notebook tippen könnte? » mehr

Mensch liest E-Book

10.10.2019

Jeder Vierte nutzt digitale Bücher

Lesen verbinden die meisten immer noch untrennbar mit Papier und raschelnden Seiten. Kann es E-Books gelingen, die Bastion gedruckter Bücher ins Wanken zu bringen? Eine Umfrage gibt Antworten. » mehr

Spielspaß garantiert

vor 14 Stunden

Google Stadia im Test

Nie wieder eine Konsole kaufen, immer die beste Hardware haben. Das ist das Versprechen von Googles Cloud-Gaming-Dienst Stadia. Technisch sieht es schon gut aus, doch an anderer Stelle knirscht es noch. » mehr

Handy statt Geldbeutel zücken

12.11.2019

Mobiles Bezahlen bietet hohe Sicherheit

Angst vor Betrug muss niemand haben, der an der Supermarkt-Kasse beim Bezahlen zum Smartphone greift. Angst um seine Daten schon, sagen Experten. » mehr

In-Skill-Käufe für Alexa

03.06.2019

Amazon bringt In-Skill-Käufe für Alexa nach Deutschland

Auf Zuruf Musik abspielen oder den aktuellen Wetterbericht vorlesen - solche Wünsche erfüllt Alexa schon lange. Doch Amazons Sprachassistent kann noch einiges mehr. Denn Nutzer bekommen jetzt Möglichkeit, weitere Skills ... » mehr

Gamerin

14.08.2019

Mehrheit kritisiert «unzeitgemäßes» Frauenbild in Games

Rund die Hälfte aller Gamer in Deutschland sind Frauen, doch in den Spielen selbst kommen diese oft schlecht weg. Das stört nicht nur Gamerinnen, wie eine Umfrage des Bitkom ergibt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2019
14:34 Uhr



^