Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Von Flamingo bis Prothese: Neue Emojis kommen

Tiere, Emotionen, Wetter, Essen und vieles mehr. Es gibt wohl kaum noch Dinge oder Situationen, die sich nicht mit einem Emoji beschreiben lassen - könnte man meinen. Doch jedes Jahr kommen wieder neue hinzu. Welche sind das?



Neue Emojis
Blindenhund, Prothese, Rollstuhlfahrerin: Die Messenger-Kommunikation soll inklusiver werden, wie etwa die neuen, ab Herbst verfügbaren Apple-Emojis zeigen.   Foto: Apple/dpa-tmn

Die Chatverläufe in Messengern werden bunter, vielfältiger und inklusiver: Apple und Google haben eine Reihe neuer Emojis angekündigt.

Neu dabei sind viele inklusive Symbole, etwa eine Beinprothese, ein Blindenhund oder Rollstuhlfahrerin und -fahrer. Für das Händchenhalten-Emoji können Nutzer nach Angaben von Apple fortan aus mehr als 75 Kombinationen von Hauttönen sowie Geschlecht wählen. Aus der Tierwelt kommen unter anderem Faultier und Flamingo dazu. Butter, Knoblauch oder Falafel ergänzen die Essen-Emojis.

Apple will die neuen Emojis diesen Herbst mit einem kostenlosen Software-Update für seine Geräte zur Verfügung stellen. Bei Google sollen sie auf Smartphones mit dem neuen Betriebssystem Android Q im Laufe des Jahres verfügbar sein, kündigte der Konzern an.

Das Unicode-Konsortium, das zuständig dafür ist, welche Emojis in Software Einzug finden, hatte dieses neue Zeichen-Set Anfang Februar vorgestellt. Für die konkrete Ausgestaltung der Symbole sind aber die einzelnen Unternehmen verantwortlich.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 07. 2019
16:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Android (Betriebssystem) Apple Betriebssysteme Google Smartphones Software Software-Updates Tiere und Tierwelt Wetter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Wheater pro»

02.10.2019

Alles über Wetter-Apps

Sonne oder Schauer? Wie das Wetter wird, interessiert jeden. Kein Wunder, dass auf Smartphones fast immer schon eine entsprechende App vorinstalliert ist. Es gibt aber Alternativen, die genauer sind. » mehr

Wirecard

16.01.2020

Kontaktlos bezahlen mit Uhren

Die dicke Geldbörse soll mal zu Hause bleiben - und das Smartphone sowieso, weil man es ohnehin zu oft in der Hand hat. Und wenn man unterwegs dann doch etwas kaufen möchte? Kein Problem. » mehr

Telefon zurücksetzen

02.01.2020

So lösche ich persönliche Daten

Das alte Smartphone soll weg, aber wie bekomme ich eigentlich alle meine persönlichen Daten vom Handy runter? Und ist gelöscht auch wirklich gelöscht? Und was ist noch wichtig? » mehr

Traurige Runde

15.08.2019

So gewinnt man Abstand vom Smartphone

Spiele, Messaging, Fotos, Netzwerke: Der digitale Mensch verbringt viele Stunden seines Tages an Smartphone und Co. Für manchen ist sein Mobilgerät fast zur Sucht geworden. Doch es gibt ein Entkommen. » mehr

Falt-Smartphone Galaxy Fold

05.09.2019

Samsungs Auffalt-Smartphone kommt bald nach Deutschland

Samsungs erster Versuch, das faltbare Smartphone Galaxy Fold auf den Markt zu bringen, scheiterte im Frühjahr. Weil das Gerät an technischen Fehlern litt, wurde der Verkaufsstart verschoben. Jetzt wagen die Koreaner eine... » mehr

Pinguin Tux

28.11.2019

Welche Vorteile das Betriebssystem Linux bietet

Bei den Betriebssystemen für Computer ist Windows der Platzhirsch. Linux dagegen hat es schwer - dabei ist es meist gratis, quelloffen und funktional. Zwei Versionen machen den Umstieg leicht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 07. 2019
16:19 Uhr



^