Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Streaming-Option für das Handy muss EU-weit gelten

Musik- und Videostreaming-Dienste boomen. Dafür gibt es sogar spezielle Mobilfunk-Tarifoptionen. Einige Anbieter begrenzen jedoch deren Gültigkeit im EU-Ausland - zu Unrecht, wie ein Urteil zeigt.



Handy
Mobilfunk-Tarifoptionen für unbegrenztes Musik- oder Videostreaming gelten EU-weit.   Foto: Yui Mok/PA Wire

Mobilfunk-Tarifoptionen für unbegrenztes Musik- oder Videostreaming bei bestimmten Diensten müssen EU-weit gelten. Das geht aus einem Urteil hervor, das der Verbraucherzentrale Bundesverband beim Landgericht Düsseldorf erwirkt hat.

In dem Fall hatten die Verbraucherschützer gegen einen Anbieter geklagt, weil er die Nutzung von über die Option vereinbarten Apps im Ausland auf das Datenvolumen angerechnet hatte.

Die begrenzte Gültigkeit der Tarifoption verstößt den Richtern zufolge aber gegen die EU-Telekom-Binnenmarkt-Verordnung. Diese regelt, dass man seinen Mobilfunktarif in anderen EU-Mitgliedsstaaten genauso und ohne Aufpreis nutzen kann wie im Heimatland.

Anbieter solcher Tarifoptionen (Zero Rating) müssen zudem ausreichend über wesentliche Nutzungseinschränkungen informieren. In dem Fall wurden etwa Sprach- und Videotelefonie, Werbung oder das Öffnen externer Links über die vereinbarten Apps aufs Datenvolumen angerechnet. Das stand aber nur in einer Preislisten-Fußnote und den FAQ, was die Richter als irreführende Werbung einstuften.

Eine andere Einschränkung des Angebots hielt das Gericht hingegen für zulässig: Die vereinbarten Apps dürfen ohne Verbrauch des Datenvolumens nur auf dem Gerät genutzt werden, in dem die SIM-Karte zum Mobilfunkvertrag steckt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig (Az.: 12 O 158/18).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2019
11:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Landgericht Düsseldorf Mobilfunktarife Mobilfunkverträge Mobiltelefone SIM-Karten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mobilfunkvertrag prüfen

22.07.2019

UMTS-Netze wird es nicht mehr lange geben

Alle reden über 5G. Dabei ist für Verbraucher gerade viel wichtiger, was mit den 3G- und 4G-Mobilfunknetzen passiert. Wer sich schon länger nicht mehr um seinen Handyvertrag gekümmert hat, sollte das jetzt tun. Denn 3G w... » mehr

Mann tippt auf einem Handy

24.09.2019

Neuer O2-Tarif ohne Mindestlaufzeit

Freie Wahl bei der Ratenzahlung fürs Smartphone und der Menge des Inklusiv-Volumens. Mit einem neuen Produkt will O2 mehr Flexibilität bieten. Was hinter O2 You steckt. » mehr

Auch eine Strategie

19.12.2019

So kommen Neujahrsgrüße trotz Netzstau an

Wer Neujahrsgrüße direkt um Mitternacht absetzen möchte, sollte mit streikenden Mobilfunknetzen und Funklöchern rechnen. Doch wie verhindert man, dass Nachrichten erst Stunden später eintrudeln? » mehr

Kamera

20.11.2019

Ein Blick auf das Motorola Razr

Faltbare Smartphones sind der neueste Trend der Branche. Während Samsung, Huawei und Royole auf kleine Aufklapp-Tablets setzen, geht Lenovos Motorola Razr einen anderen Weg. Ein Erfahrungsbericht. » mehr

Immer erreichbar

14.11.2019

So kommt das Festnetz aufs Handy

Einen Festnetz-Telefonanschluss hat längst nicht mehr jeder. Dafür gibt es ja das Smartphone mit Allnet-Flatrate. Doch was ist mit Anrufern? Für die kann es nach wie vor teuer werden, es sei denn... » mehr

Telefonie-App Satellite

28.05.2019

Telefonie-App bietet Handynummer ohne SIM-Karte

Ohne SIM-Karte, Mobilfunknetz und Vertrag mobil telefonieren - das ist über eine App möglich, die nun auch für Android-Smartphones verfügbar ist. Voraussetzung ist aber eine Datenverbindung - etwa per WLAN. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2019
11:49 Uhr



^