Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Ein Preisvergleich beim Faxen mit dem Handy lohnt sich

In Zeiten der Digitalisierung gerät es immer mehr in Vergessenheit: das Faxgerät. Doch manchmal muss man dann doch ein Fax verschicken. Das ist auch per Smartphone möglich.



Fax-Gerät
Die richtige Fax-App sollte man auch anhand positiver Nutzerbewertungen auswählen.   Foto: Kay Nietfeld

Hin und wieder braucht man es noch, das gute alte Fax. Was dann aber meist fehlt, ist das Faxgerät. Selbst Multifunktionsdrucker mit eingebautem Fax finden sich immer seltener.

Die Lösung können dann Dienstleister sein, die das Versenden eines Faxes übers Smartphone oder Tablet erlauben, berichtet das Telekommunikationsportal «Teltarif.de».

Bevor man sich für eine Fax-App entscheidet, sollte man aber die Preise für den Einzelversand oder Abonnements bei verschiedenen Anbietern vergleichen und die Nutzerbewertungen querlesen. Außerdem wichtig: Manche Apps bieten den Experten zufolge nur den Versand in bestimmte Länder an. Besonders komfortabel seien Anwendungen, über die man das zu faxende Dokument gleich mit der Smartphonekamera abfotografieren kann.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 04. 2019
12:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Faxgeräte Mobiltelefone Smartphones Tablet PC Telefax
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Samsung Galaxy Fold

26.12.2019

Sind Galaxy Fold, Moto Razr und Co. die Zukunft?

Aus zwei mach eins, und zusammengeklappt passt Samsungs Galaxy Fold auch noch fast in die Hosentasche. Sind innovative Smartphones zum Zusammenklappen die Zukunft? Ein Ausblick. » mehr

Faltdisplay

20.11.2019

Ein Blick auf das Motorola Razr

Faltbare Smartphones sind der neueste Trend der Branche. Während Samsung, Huawei und Royole auf kleine Aufklapp-Tablets setzen, geht Lenovos Motorola Razr einen anderen Weg. Ein Erfahrungsbericht. » mehr

Roboter-Kissen Qoobo

06.09.2019

Bunte Fundstücke von der IFA

Einen neuen Fernseher kaufen? Das kann ja jeder. Wie wäre es denn mal mit einer Blumenvase, die das Handy lädt? Oder einem Spiegel mit eingebauten Schminktipps? Oder einer Statuslampe für den Hund? » mehr

«Terraforming Mars»

17.02.2020

«Terraforming Mars»: Wettkampf auf dem Roten Planeten

Mit «Terraforming Mars» erhält ein weiteres Brettspiel eine Umsetzung für Smartphones und Tablets. Spieler können hier unseren Nachbarplaneten besiedeln - wenn die Gegenspieler sie denn lassen. » mehr

Kopfhörer und Handy

13.02.2020

Bluetooth kann Smartphones gefährlich werden

Funkschnittstellen sollte man abschalten, wenn sie nicht gebraucht werden. Nicht nur, um etwa bei Mobilgeräten Energie zu sparen, sondern weil sie immer auch ein potenzielles Angriffsziel sind. » mehr

Galaxy Z Flip

11.02.2020

Samsung zeigt Falt-Smartphone Galaxy Z Flip

Nach dem holperigen Start von Samsungs erstem Falt-Smartphone Galaxy Fold soll mit dem Galaxy Z Flip alles besser und hipper werden. Dabei helfen verbesserte Mechanik und interessante Bedienkonzepte. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 04. 2019
12:08 Uhr



^