Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Acer stellt Notebooks speziell für Kreative vor

Wer viel mit Fotos oder Videos arbeitet, benötigt Bildschirme mit höchster Farbtreue. Solche Kunden will Acer nun mit einer neuen Modellreihe bedienen. Auch neue Business-Notebooks und einen Gaming-Laptop hat der Anbieter im Programm.



Acer Concept D9
Frei drehen und verstellen lässt sich das Display bei Acers neuem Concept D9.   Foto: Acer » zu den Bildern

Acer hat eine neue Notebook-Modellreihe speziell für Kreativarbeiter wie Designer vorgestellt. Neben anderen Neuheiten zeigte das Unternehmen in New York erste Geräte der neuen Reihe namens Concept D.

Sie sollen sich vor allem an Nutzer richten, die Bilder professionell bearbeiten und für die Displays mit hohen Kontrasten und hoher Farbtreue wichtig sind, betonte Acer-Chef Jason Chen. «Die Ansprüche an die Geräte haben sich verändert, die Anforderungen an die Hardware ist in vielen Bereichen deutlich gestiegen», sagte Wilfried Thom, der bei Acer für das Geschäft in Westeuropa zuständig ist.

Sowohl das vom Juni an erhältliche Concept D5 (ab 1700 Euro) als auch das D7 und das D9 besitzen Displays mit Ultra-HD-Auflösung (3840 mal 2160 Pixel), die den Adobe-RGB-Farbraum zu 100 Prozent abdecken und für das Farbsystem Pantone zertifiziert sind.

Beim D9 ist das für die Stiftbedienung vorbereitete 17,3-Zoll-Display an einem aufstellbaren Scharnier völlig frei dreh- und verstellbar. Das 15,6 Zoll große D7 soll genug Leistung bieten, um Videos in 6K-Auflösung in Echtzeit zu bearbeiten und zu rendern. Preise und Verfügbarkeiten für das D7 und das D9 nannte Acer zunächst nicht.

Zu den Neuvorstellungen gehören auch Business-Notebooks der Travelmate-P6-Serie in stoßfesten Gehäusen, die knapp 1,7 Zentimeter dick und rund 1,1 Kilogramm schwer sind (ab 1200 Euro). Ebenfalls neu ist der Gaming-Laptop Predator Helios 700, bei dem sich die Tastatur mitsamt Handballenauflage und Touchpad etwas herausziehen lässt (ab 2500 Euro). Durch diesen Design-Trick in Cabrio-Manier gelangt dem Hersteller zufolge mehr Frischluft zur Kühlung in das Gehäuse.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2019
14:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildschirme Displays Echtzeit Gehäuse Gerät Hardware Kunden Notebooks Tastaturen Touchpads
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blade Stealth 13 von Razer

06.09.2019

Womit Notebooks aus der Nische bei Nutzern punkten sollen

Notebooks müssen klein und leicht sein? Die Antwort heißt: «Ja, aber.» Denn auf der Technikmesse IFA zeigen drei Hersteller, dass es bei tragbaren Computern eigentlich keine Grenzen mehr gibt. » mehr

iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max

11.09.2019

Apples neues iPhones erhält bessere Kamera

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft gibt es neue iPhones von Apple. Bei den Top-Modellen beeindrucken innovative Kamera-Funktionen. Beim Einsteigermodell fällt der Preis unter die 800-Euro-Schwelle. Und bei der Uhr Apple Wa... » mehr

Gebrauchtes Smartphone

10.09.2019

Gebrauchthandy-Händler sind oft seriös

Gebrauchte Smartphones kann man oft sehr günstig von privat kaufen - etwa per Kleinanzeige. Der niedrigere Preis geht aber mit einem höheren Kaufrisiko einher. Gibt es Alternativen? » mehr

Samsung Galaxy Fold 5G

06.09.2019

Das ist neu beim Samsung Galaxy Fold 5G

Klapp auf, klapp zu - Samsungs Klapp-Smartphone Galaxy Fold kommt nach dem missglückten Start im April nun wieder in den Handel. Auf der Technikmesse IFA kann man es anschauen und ausprobieren. » mehr

«They are Billions»

09.08.2019

«They are Billions» schickt Spieler in den Zombiewahnsinn

In «They are Billions» ist der Name Programm. Ganze Zombiehorden rennen hier in Echtzeit über den Bildschirm. Für Spieler geht es ums nackte Überleben. » mehr

Smartphone Galaxy Fold

25.07.2019

Samsung will Galaxy Fold im September herausbringen

Eigentlich sollte Samsungs Galaxy Fold bereits im Mai auf den deutschen Markt kommen. Doch weil sich beim Falt-Smartphone noch Schwachstellen zeigten, wurde der Verkaufsstart verschoben. Bald könnte es endlich soweit sei... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2019
14:54 Uhr



^