Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Heimische Vögel bestimmen per App

Für Freunde des gefiederten Tieres gibt es eine spezielle App. Mit ihr lassen sich heimische Vögel entdecken und bestimmen. Sie enthält aber weitaus mehr Funktionen, unter anderem eine für Arten-Porträts.



Die Nabu-App «Vogelwelt»
Die Nabu-App «Vogelwelt» bietet detaillierte Informationen zu mehr als 300 Vogelarten mit Bestimmungstafeln.   Foto: Andrea Warnecke

Heimische Vögel entdecken und bestimmen - das ist das Motto der Nabu-App «Vogelwelt» . Die Anwendung für Android und iOS bietet detaillierte Informationen zu mehr als 300 Vogelarten mit Bestimmungstafeln und insgesamt rund 1400 Bildern.

Dazu gibt es Arten-Porträts sowie europäische Verbreitungskarten. Einsteiger können die Auswahl auf die 100 häufigsten Vogelarten beschränken. Hilfreich ist hier auch die Galerie-Ansicht mit Gruppen ähnlicher Vogelarten.

Auch eine A-Z-Auflistung der Arten sowie eine Suchfunktion fehlen nicht. Ambitionierte Nutzer können auf eine Standortbestimmung und Datenerfassung mittels GPS zurückgreifen und Beobachtungslisten anlegen und exportieren. Die App ist kostenlos. Allerdings können in der Anwendung zusätzlich Bilder von Vogeleiern (rund drei Euro) und Vogelstimmen (vier Euro) sowie Vogelvideos (fünf Euro) gekauft werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2019
10:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
App Vogelarten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Instagram

10.10.2019

Instagram verbannt «Following»-Feed für mehr Privatsphäre

Was die Freunde wohl so auf Instagram treiben? Das herauszufinden, ist kein Kunststück. Ein Klick auf den «Abonniert»-Tab in der App verrät es - aber nicht mehr lange. » mehr

App «Naturblick»

08.07.2019

Diese Apps kennen Flora und Fauna

Schwirrt da oben eine Blau- oder eine Kohlmeise? Und wie heißt eigentlich dieser Baum hier? Gut, dass das Smartphone zu Hand ist. Denn bei der Bestimmung von Tieren und Pflanzen leisten Apps wunderbare Dienste. » mehr

App hilft Stalking-Opfern

04.06.2019

Eine App hilft Stalking-Opfern

Die App funktioniert wie eine Art digitales Tagebuch. Um Stalking-Opfern die Dokumentation der Taten zu erleichtern, hat die Opferschutzorganisation Weisser Ring die App «No Stalk» entwickelt. » mehr

Facebook - Daumen hoch

01.04.2019

Facebook will Auswahl von Beiträgen in der App erklären

Internetnutzer landen oft automatisch in einer Informationsblase. Denn die Auswahl von Suchergebnissen oder Social-Media-Beiträgen treffen bestimmte Algorithmen. Facebook will nun über deren Funktionsweise aufklären. » mehr

Apple in Cupertino

26.03.2019

Apple kündigt Video-Streamingangebot und mehr Abo-Dienste an

Apple-Chef Tim Cook will ein neues Kapitel aufschlagen: Während die Zeiten des großen Wachstums beim iPhone vorbei sind, sollen Video-Streaming und neue Abo-Dienste frisches Erlösquellen bringen. Das iPhone wird vorerst ... » mehr

Pollenflug-Vorhersage per App

26.03.2019

Pollenflug-Vorhersage per App

Mit dem Frühling beginnt die Pollensaison. Für Allergiker ist es da gut zu wissen, welche Pflanzen gerade in Blüte stehen. Eine App informiert sie darüber. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2019
10:17 Uhr



^