Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

 

HPI bietet kostenlose Kurse zur Datensicherheit im Netz

Immer wieder werden Internet-Nutzer zu Opfern von Datenklau. Oft fehlt das Wissen, wie man sich davor am besten schützt. Mit kostenlosen Online-Kursen will das Hasso-Plattner-Institut jetzt nachhelfen.



Datensicherheit
Das Hasso-Plattner-Institut bieten kostenlose Online-Kurse an, in denen Internet-Nutzer das Erstellen sicherer Passwörter und sichere Speichermethoden lernen.   Foto: Jens Büttner

Das Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (HPI) sieht nach den jüngsten Cyberangriffen und Datendiebstählen «viel Aufklärungsbedarf» in der Bevölkerung. Mit kostenlosen Online-Kursen will das private Institut gegensteuern. Als Voraussetzung reicht bereits IT-Grundwissen aus, wie das HPI mitteilte.

Mitte Januar startet das Programm mit dem Kurs «Datensicherheit im Netz - Einführung in die Informationssicherheit», der vor allem mit Verschlüsselungstechniken vertraut machen soll. Im Februar folgt unter anderem ein Kurs zum Thema «Digitale Identität - Wer bin ich im Netz». Darin will Instituts-Leiter Christoph Meinel über sichere Passwörter, die Abwehr möglicher Angriffe und sichere Speichermethoden informieren. Zu allen Kursen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Kostenlose und interaktive Lerneinheiten bietet das HPI seit 2012 online auf seiner Plattform an. Ziel sei es, «Gratis-Zugang zu aktuellem Hochschulwissen aus den sich schnell verändernden Gebieten Informationstechnologie und Innovation» zu bieten, hieß es. Aktuell bildet das HPI nach eigenen Angabe rund 500 Studierende in praxisnahen ingenieurwissenschaftlichen Informatik-Studiengängen aus.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 01. 2019
14:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Christoph Meinel Datendiebstahl Datensicherheit Hasso-Plattner-Institut Verschlüsselung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Sicherheitslücke bei HPI-Schul-Cloud

19.05.2020

HPI schließt Datenschutzlücke in Schul-Cloud

Bei der Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) hat es eine Datenschutzlücke gegeben, durch die Vor- und Nachnamen von Anwendern abgegriffen wurden. HPI hat das Problem laut eigenen Angaben mittlerweile behoben. » mehr

Jennifer Kaiser

31.12.2019

Sicher durch den Passwort-Buchstabensalat

Die besten Passwörter bestehen aus einem Salat von Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen. Doch wie erstellt man die? Und wer kann sich solche Kennwörter überhaupt merken? » mehr

Tafel mit Gleichungen

29.10.2019

Kommunikation über Grenzen hinweg - 50 Jahre Internet

«Mit SRI gesprochen - Von Host zu Host» - der Logbuch-Eintrag eines Informatik-Studenten an der UCLA vor 50 Jahren klingt wenig spektakulär. Tatsächlich markiert die Verbindung zwischen zwei Uni-Rechnern in Kalifornien d... » mehr

Login - Passwort

30.09.2019

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Deutsche Firmen drücken sich

Internationale Großkonzerne machen es vor: Für den Log-In können Kunden die Option wählen, das neben dem Passwort zusätzlich ein Einmalkennwort abgefragt wird. Viele deutsche Firmen lehnen das dagegen als zu kompliziert ... » mehr

Das sichere Passwort

04.10.2018

So sehen sichere Passwörter aus

Ob E-Mail-Account, Foto-Cloud oder Online-Banking: Der Zugang zu sensiblen Daten übers Internet wird meist per Passwort geschützt. Doch nur, wenn es sicher ist, erfüllt es auch seinen Zweck. Um das zu erreichen, brauchen... » mehr

Frau beim Videochat

vor 13 Stunden

Threema startet Videotelefonie-Funktion

Ob mit Oma oder den Arbeitskollegen: Spätestens seit der Corona-Pandemie ist Videotelefonie nicht mehr wegzudenken. Der Messengerdienst Threema will jetzt auch eine entsprechende Funktion anbieten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 01. 2019
14:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.