Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Shanghai entdecken auf 25 Milliarden Pixeln

Nach Shanghai reisen ohne in den Flieger zu steigen? Ein hochaufgelöstes Online-Panorama der Firma Bigpixel macht es möglich, die Stadt aus der Ferne kennen zu lernen.



Bigpixel.cn
Dieses Panorama der chinesischen Großstadt Shanghai steckt voller Überraschungen. Zoomen Sie mal bis ganz ins kleinste Detail hinein.   Foto: Bigpixel.cn

Rund 15 Millionen Menschen wohnen in der chinesischen Metropole Shanghai, es gibt zahlreiche Wolkenkratzer, einen riesigen Fluss und einfach jede Menge zu sehen. Wer sich Shanghai einmal etwas genauer ansehen will ohne dorthin zu reisen, kann das mit dem Gigapixel-Foto des chinesischen Visualisierers Bigpixel.

Das Fotopanorama hat eine gigantische Auflösung von mehr als 24,9 Milliarden Pixeln und bietet einen Blick auf Shanghai, der Angebote wie Google Street View ziemlich alt aussehen lässt. Von zwei Positionen aus lässt sich in das 360-Grad-Panorama hineinzoomen, die Skyline erkunden oder einfach das öffentliche Leben beobachten. Die Qualität der aus mehreren Einzelbildern zusammengesetzten Aufnahme ist so gut, dass selbst Gebäude in einigen Kilometern Entfernung noch herangezoomt werden können.

Einfacher lässt sich kaum ein so detaillierter Blick auf die Stadt werfen. Bigpixel zeigt auf seiner Website noch weitere Großaufnahmen, darunter aus der tibetischen Stadt Lhasa oder den Metropolen Shenzhen, Hongkong, Macao und anderen Orten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 12. 2018
12:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Google Pixel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Aufnahme vom Berliner Pergamonmuseum

22.01.2019

Das Honor View 20 im Test

Es ist mal wieder Zeit für ein frisches Smartphone-Design. Statt die Kamera im Rahmen oder in einer Display-Einbuchtung zu verstecken, stanzt Huawei-Tochter Honor beim neuen View 20 einfach ein Loch ins Display. Was das ... » mehr

Apple Pencil

16.11.2018

Das neue iPad Pro ist ein Super-Tablet

Video-Bildschirm, E-Book-Reader, Fotoalbum, Spielkonsole: Das iPad von Apple kann viele Rollen übernehmen. Mit der neuen Generation des iPad Pro betont Apple erneut, wie ein Tablet-Computer produktiv und kreativ eingeset... » mehr

Verschiedene Kameras

25.10.2018

Das neue iPhone XR im Praxistest

Apple hat vor Jahren bereits mit bunten iPhone-Modellen versucht, den Kunden auch preiswertere Smartphones zur Auswahl zu stellen. Doch damals mussten sich die Käufer mit der Technologie der vergangenen Saison zufriedeng... » mehr

Pixel-3-Kamera

15.10.2018

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test

Bei Smartphone-Käufern, die das Android-Betriebssystem in Reinkultur haben möchten, sind die Pixel-Handys von Google populär. Nun kommen zwei Varianten der dritten Pixel-Generation auf den Markt, die noch mehr künstliche... » mehr

Google Pixel 3 XL

10.10.2018

Googles neue Pixel-Smartphones mit sicherem Speicherort

Mehr Fotofunktionen, Unterstützung für drahtloses Laden und ein sicherer Speicherort für Passwörter oder biometrische Daten: Google dreht bei seinen neuen Pixel-Smartphones nicht nur an bekannten Stellschrauben. » mehr

Beamer

01.01.2019

Wie Heimkino zum Erlebnis wird

DLP, Full-HD oder LCD: Wer sich einen Beamer zulegen will, wird unweigerlich auf solche Abkürzungen und Fachausdrücke stoßen. Doch was davon ist wirklich wichtig und entscheidend? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 12. 2018
12:29 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".