Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

Es gibt immer noch Probleme beim grenzenlosen Streaming

Deutsche Nutzer von Streamingdiensten wie Netflix oder Spotify haben immer noch Schwierigkeiten, die Inhalte aus ihrem Heimatland auch im EU-Ausland zu empfangen. Dies ergab eine Befragung durch die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.



Netflix auf Smartphone
Streamingdienste wie Netflix und Co. sind verpflichtet, ihre Inhalte deutschen Nutzern auch im EU-Ausland zur Verfügung zu stellen. Nicht immer gelingt das.   Foto: Jens Kalaene

Acht Monate nach Inkrafttreten einer europaweiten Regel zum grenzenlosen Nutzung kostenpflichtiger Streaming-Dienste haben Kunden noch immer Probleme, die Inhalte im EU-Ausland abzurufen.

Wie eine repräsentative Studie der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz ergab, konnte jeder zweite verreiste User die Dienste nicht genauso nutzen wie zu Hause.

Zum 1. April war die EU-Regel in Kraft getreten, wonach Anbieter wie Netflix, Sky Go oder Spotify ihren Kunden auch auf Reisen im EU-Ausland Zugriff auf die Inhalte ihres Heimatlandes gewähren müssen. Anbieter kostenloser Inhalte und die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender fallen nicht unter die neue Regel.

«Trotz der Portabilitätsverordnung haben viele Verbraucher noch Probleme bei der grenzüberschreitenden Nutzung», erklärt Manfred Schwarzenberg von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Konkret ergab die Studie, dass von den mehr als 2500 befragten Abonnenten kostenpflichtiger Dienste, knapp ein Fünftel einen oder mehrere Angebote seit April im Ausland genutzt hat. Laut der Ergebnisse berichtete unter ihnen fast jeder Zweite (49 Prozent) von Problemen.

Am häufigsten beklagten die Befragten, dass Inhalte, die sie in Deutschland streamen können, im Ausland gar nicht oder nur teilweise verfügbar gewesen seien.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 12. 2018
14:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Netflix Spotify Verbraucherzentralen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«CodeCheck: Ernährung, Kosmetik»

25.09.2019

Top Apps: Tools für Rechenoperationen und gesunde Einkäufe

Der Erfolg einer App misst sich oft daran, wie nützlich sie im Alltag ist. Das zeigen auch die aktuellen iOS-Charts. Sehr beliebt ist derzeit eine Anwendung, die wichtige Informationen zu den Inhaltsstoffen von Lebensmit... » mehr

«TeacherTool 6»

14.08.2019

Top-Apps: Leichte Schülerverwaltung, einfache Kommunikation

Während viele Apps ihre Plätze auch in dieser Woche verteidigen, sorgen drei Anwendungen für eine Überraschung. Unter ihnen befindet sich ein nützliches Tool für Lehrer. » mehr

DAZN Sport Live Stream

06.06.2019

Top-Apps: Sport live streamen und Campingplätze finden

Streaming-Dienste erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Sportfreunde haben in dieser Woche der «DAZN»-App auf das Treppchen verholfen. Gut hat sich auch eine Anwendung geschlagen, die bei der Campingplatzsuche Erfo... » mehr

Florian Liewer

20.08.2019

Wie spielen wir in Zukunft?

Playstation 5 und die nächste Xbox: 2020 soll es neue Konsolen geben. Doch vorher startet mit Google Stadia eine ganz andere Art von Gaming-Dienst. Rosige Aussichten für Spieler - oder mehr Chaos? » mehr

Affinity Designer

04.04.2019

Kreativ-Apps sind besonders beliebt

Professionelle Fotobearbeitung, anspruchsvolles Grafikdesign: Das gibt es längst auch für das i-Pad. So finden sich Kreativ-Apps wie Affinity Photo und Affinity Designer auch in den wöchentlichen App-Charts wieder. » mehr

«WeatherPro»

27.02.2019

App-Charts: Wetterprognosen, Fernsehsendungen und Sport

Mit dem ersten Frühlingswetter beginnt die Outdoor-Saison. Viele Ausflügler wollen nun wissen, wie lange sie mit Sonnenschein rechnen können. Besonders nachgefragt ist daher wieder die App «WeatherPro». Beliebt sind derz... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 12. 2018
14:29 Uhr



^