Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Was bei ausgelaufenen Batterien zu beachten ist

Die Kamera liegt in der Schublade - umgeben von einer hellen, auskristallisierten Flüssigkeit. Wenn eine Batterie ausläuft, sollte man vorsichtig sein. Doch mit etwas Glück und der richtigen Vorgehensweise kann man das Elektrogerät vielleicht sogar retten.



Akkus und Batterien
Akkus und Batterien können auslaufen. In der Regel treten Elektrolyte aus. Es handelt sich dabei um Laugen oder Salze beziehungsweise Säuren.   Foto: Ina Fassbender

Wenn eine Batterie in einem elektronischen Gerät ausläuft, ist dieses unter Umständen dadurch unbrauchbar. Dennoch: Einen Versuch ist es wert, das Gerät zu säubern. Wer die Rückstände im Gerät entfernen will, sollte vorsichtig vorgehen, empfiehlt das Umweltbundesamt (UBA).

Beim Reinigen also am besten Handschuhe tragen. Denn die ausgetretenen Stoffe können ätzend oder reizend für Haut und Augen sein. Um potenzielle Gesundheitsgefahren abzuwenden, sollte man besser Haut- und Augenkontakt vermeiden. Das gilt unabhängig davon, ob die Rückstände flüssig oder auskristallisiert sind.

Das Batteriefach können Verbraucher besonders gut mit einem feuchten Wattestäbchen oder Tuch säubern. Wenn die Kontakte im Gerät korrodiert sind, sollte man diese abschleifen - bis die grünliche Kruste verschwindet und das Metall wieder glänzt.

In der Regel treten Elektrolyte aus der Batterie oder dem Akku aus - dabei handelt es sich um Laugen oder Salze beziehungsweise Säuren. Gelangen diese Rückstände unabsichtlich an Kleidung oder Haut, hilft es, diese gründlich zu waschen. Denn die Elektrolyte sind laut UBA wasserlöslich.

Wer seine Elektrogeräte schützen will, sollte Batterien und Akkus vor einer längeren Einlagerung oder Nutzungspause entfernen, empfehlen die Experten.

Alte unbrauchbare Akkus und Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Sie entsorgt man in die vorgesehenen Sammelboxen, die im Handel oder bei kommunalen Sammelstellen stehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 10. 2018
11:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Akkus Batterien Elektrische Geräte und Maschinen Gesundheitsgefahren und Gesundheitsrisiken Kameras und Photoapparate Laugen Rettung Salze Säuren Umweltbundesamt Wattestäbchen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
App Luftqualität

27.08.2019

Neue App informiert über Luftqualität

Feinstaub und hohe Ozonwerte sind ungesund. Wer sich über die Luftqualität an bestimmten Orten informieren will, kann dafür eine neue App nutzen. Welche Daten die Anwendung bereitstellt. » mehr

Musikhören

28.08.2019

Bei welchen Bluetooth-Kopfhörern der Kauf lohnt

Wer ohne nervige Kabel-Fummelei Musik hören möchte, landet bei Bluetooth-Kopfhörern. Die Auswahl ist groß. Wenn man die eigenen Nutzungsgewohnheiten bedenkt, findet man jedoch das passende Modell. » mehr

Ladekabel

28.06.2019

Mit Ladestopp gegen den frühen Akkutod

Damit das Smartphone tagsüber genügend Strom hat, hängen viele Nutzer das Gerät über Nacht ans Ladekabel. Für den Akku ist das jedoch gefährlich. » mehr

Asus Zenfone 6

17.05.2019

Stufenlos rotierende Dualkamera beim Asus Zenfone 6

Um die Frontkamera aus dem Display zu verbannen, haben die Smartphone-Hersteller ausfahrende Pop-up-Kameras ersonnen, oder drehbare Hauptkameras, die bei Bedarf den Frontkamera-Job übernehmen. Asus ringt der Rotation nun... » mehr

Samsung Galaxy A80

11.04.2019

Rotierende Triple-Kamera beim Samsung A80

Neben einem Achtkernprozessor und einem fast randlosen Display, ist das neue Galaxy A80 von Samsung mit einer drehbaren Triple Kamera ausgestattet. Was außerdem in dem Gerät steckt: » mehr

Gute Smartphones gibt es auch gebraucht

17.01.2019

Worauf beim Kauf eines gebrauchten Smartphones zu achten ist

Ein neues Smartphone kostet oft mehrere hundert Euro. Ließe sich da mit einem guten gebrauchten Modell nicht eine Menge Geld sparen? Und wenn ja, auf welchem Weg kommt man an so ein Gerät und umschifft dabei die mögliche... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 10. 2018
11:57 Uhr



^