Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Microsoft schraubt weiter an Skype

Seit vielen Jahren kann die Video-Kommunikationsplattform Skype auf einen großen Nutzerstamm zählen und wird häufig überarbeitet. Nun kündigt Microsoft weitere Neuerungen an.



Skype
Microsoft hat angekündigt, Skype grafisch stark zu «entschlacken».   Foto: Sebastian Kahnert

Microsoft packt erneut das Design von Skype an. So sollen sich langjährige Nutzer der Videochatsoftware nach dem Umstieg auf das neue und bunte Design vom Sommer 2017 wieder besser zurecht finden.

Wie Design-Chef Peter Skillmann im Skype-Blog schreibt , stehen nun wieder die klassischen Funktionen - Anrufe, Videoanrufe und Textnachrichten - im Mittelpunkt. Hierbei werden auch wieder Bedienelemente und Teile der Menüführung der klassischen Skypeversion eingesetzt.

Skype wird außerdem weniger bunt. Ein vereinfachtes blaues Farbthema soll die Übersicht erleichtern. Alle Änderungen treten mit Installation von Skype in der Version 8.29 in Kraft. Sie ist für Windows, Mac und Linux verfügbar, auf dem Smartphone für Android und iOS.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
14:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Design Microsoft Skype
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Skype

24.09.2018

Skype kommt auf Amazons Alexa-Geräte

Skype lässt sich bald über Amazons Echo-Geräte mit dem Sprachassistenten Alexa nutzen. Und auch auf anderen Geräten mit Alexa soll dies möglich werden. » mehr

Microsoft und Skype

10.09.2018

Skype aus dem Autostart werfen

Bei einem Windows-Rechner startet der Instant-Messaging-Dienst Skype gleich mit dem Hochfahren. Das kommt nicht allen Nutzern entgegen. Einige wollen das Programm vielleicht lieber deaktiviert lassen. So geht es: » mehr

Skype

07.09.2018

Skype führt Aufzeichnungen von Anrufen ein

In der Kommunikations-App Skype von Microsoft können jetzt auch Videokonferenzen und Anrufe aufgezeichnet werden. Das ist oft praktisch, birgt aber auch manch persönliches und rechtliches Risiko. » mehr

Skype 7 und Skype 8

15.08.2018

Microsoft verlängert Unterstützung für Skype 7

Nutzer können aufatmen: Skype 7 bleibt vorerst verfügbar. Zudem will Microsoft beliebte Funktionen der alten Version auf Skype 8 übertragen. » mehr

Microsoft und Skype

18.07.2018

Microsoft hat Skype 8.0 veröffentlicht

Die neue Skypeversion 8.0 bringt einige neue Funktionen - und bedeutet das Ende für alle Vorgängerversionen. Ab September gibt es nur noch mit Skype 8.0 Zugang zur Plattform. » mehr

Sicherheit beim Chatten

29.09.2017

Chat-Alarm: Was man über Messenger wissen sollte

Ein Smartphone ohne Messenger? Findet man nur noch selten. Das breite Angebot an entsprechenden Apps macht es möglich. Nutzer sollten Messenger-Anwendungen aber erst einmal gründlich unter die Lupe nehmen, bevor sie ihne... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2018
14:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".