Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

DSL-Internet mit Super-Vectoring gestartet

Super-Vectoring - so heißt die Technologie, die DSL-Nutzer mit einer Geschwindigkeit von 250 Megabit pro Sekunde ins Internet bringen soll. Telekom, 1&1 und Vodafone versorgen bereits die ersten Haushalte.



Internet-DSL
Mit Super-Vectoring wird bei DSL-Anschlüssen die nächste Geschwindigkeitsstufe geschaltet. Noch ist der neue Standard aber nicht für alle Haushalte zugänglich.   Foto: Rolf Vennenbernd

Mit der neuen Super-Vectoring-Technologie sind an DSL-Anschlüssen bis zu 250 Megabit pro Sekunde (MBit/s) möglich. Solche schnellen Anschlüsse sollen bis Ende 2018 in 15 von rund 40 Millionen Haushalten in Deutschland verfügbar sein, berichtet «heise online».

Neben der Telekom bieten auch Vodafone und 1&1 DSL-Anschlüsse mit Super-Vectoring an. Ob diese schon an der eigenen Adresse verfügbar sind, erfährt man über die Websites der Anbieter.

Während es in Sachen Geschwindigkeit und Stabilität keinen Unterschied macht, ob man den Anschluss direkt bei der Telekom oder bei Vodafone oder 1&1 bucht, gibt es beim Preis deutliche Unterschiede: Für einen 250-MBit/s-Anschluss verlangt 1&1 rund 45 Euro, Vodafone 55 und die Telekom rund 56 Euro im Monat.

Wer umsteigen will, sollte allerdings auf seine Hardware achten. Die bisherigen DSL-Modems sind für Super-Vectoring meist noch nicht gerüstet. Entsprechend klein ist aktuell die Auswahl an Super-Vectoring-fähigen Routern. Käufer sollten darauf achten, dass ihr Gerät Super-Vectoring mit dem VDSL-Profil 35b unterstützen. Das sind momentan unter anderem die Fritzbox-Router 7590 und 730, der Asus DSL-AC68VG, der Speedport W925V von der Telekom oder der Archer VR2800V von TP Link.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
15:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ASUSTeK Deutsche Telekom AG Heise online Vodafone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mobilfunk

08.11.2018

Bei Tarifen vom Mobilfunkdiscounter auch Netzanbieter prüfen

Die Angebote der Mobilfunkdiscounter hören sich immer lukrativ an. Neben dem Preis spielen aber auch andere Aspekte, wie die Netzabdeckung und die maximale Datenrate, eine wichtige Rolle. » mehr

Telefonieren mit Smartphone

05.11.2018

In welches Netz rufe ich an? Abfrage bei Provider möglich

Nicht immer lässt sich an der Mobil-Vorwahl erkennen, welches Netz jemand nutzt. Sind Anrufe nur in ein bestimmtes Netz kostenlos, könnte dies aber eine Rolle spielen. Auskunft geben die Provider. » mehr

Vodafone

02.11.2018

Vodafone bietet eSIM als Option an

Durch das neue eSIM-Verfahren entfällt das Einlegen der kleinen Plastik-SIM-Karte ins Handy. Vodafone bietet das digitale Verfahren zunächst als freiwillige Option neben der klassischen Variante an. » mehr

Streamingpakete der Mobilfunkanbieter

01.11.2018

Bei «Stream On» und «Vodafone Pass» nicht alles inklusive

Mobilfunkanbieter haben Pakete zum Musik- und Videostreaming im Angebot, die nicht auf das Inklusiv-Volumen angerechnet werden. Doch aufgepasst, manche Inhalte sind aus diesen Paketen ausgeschlossen. » mehr

Telefonieren mit dem Handy

11.10.2018

Vor- und Nachteile von Prepaid-Tarifen fürs Handy

Ein Prepaid-Tarif fürs Smartphone hat viele Vorteile: volle Kostenkontrolle, kein Mindestumsatz, keine monatliche Grundgebühr. Aber es gibt auch Gründe, die gegen einen Prepaid-Tarif sprechen können. » mehr

iPhone XS und XS Max

18.09.2018

Apple iPhone XS und iPhone XS Max im Test

An die Zungenbrecher-Namen der neuen iPhones muss man sich noch gewöhnen. Doch die Qualität ist wie gewohnt: Das iPhone XS und XS Max überzeugen mit ihrem Display und Innovationen bei der Kamera. Die größeren Varianten s... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
15:09 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".