Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Milka-Gutschein via Whatsapp ist Phishing-Trick

Warnung an Whatsapp-Nutzer: Cyber-Kriminelle verschicken derzeit eine Kettennachricht, die kostenlose Milka-Schokolade in Aussicht stellt. Wer nicht auf den Trick hereinfallen möchte, sollte genau auf die Schreibweise achten.



WhatsApp
Milka-Schokolade umsonst: Diesem Versprechen sollten Whatsapp-Nutzer nicht trauen. Denn dahinter verbirgt sich ein dreister Phishing-Versuch.   Foto: Arno Burgi

Eine aktuell kursierende Whatsapp-Kettennachricht verspricht einen Haufen Milka-Schokoloade. Dabei handelt es sich aber um einen recht dreisten Phishing-Versuch, berichtet das österreichische Portal «mimikama.at» .

Wer den Link im Text aufruft, landet demnach auf der Website «m?lka.com», bei der das lateinische i gegen einen ähnlichen Buchstaben aus einem anderen Zeichensatz getauscht wurde. Geben Nutzer dort ihre Adressen ein, erhalten sie keine Schokoladenpäckchen, sondern ihre persönlichen Daten werden zu unbekannten Zwecken abgegriffen. Empfänger der Nachricht können sie getrost löschen - und den Absender am besten über ihre betrügerische Natur informieren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2018
13:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betrug Cyberkriminelle Gefahren Latein Nachrichten Persönliche Daten Websites
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Internetbetrug

06.02.2020

Falsche Freunde betteln per Mail um Hilfe

Der Rucksack mitsamt Geld und Reisepass im Urlaub gestohlen. Und das Hotel ist noch nicht bezahlt. Bitte leih mir doch schnell etwas! Bei Mails mit solchem Inhalt sollten die Alarmglocken schrillen. » mehr

Netflix-Nutzer

10.12.2019

Netflix-Nutzer im Visier von Betrügern

«In zwei Tagen läuft das Konto Ihres Streamingdienstes aus»: Für Serienfans ist so eine Nachricht alarmierend - das versuchen Betrüger aktuell mit einer raffinierten Phishing-Masche auszunutzen. » mehr

Mann mit Handy

13.01.2020

Paket-Benachrichtigungen mit gefährlichen Links kursieren

Paketbenachrichtigungen haben etwas Magisches: Ist die Nachricht da, können es die meisten kaum erwarten, das Bestellte in den Händen zu halten. Leider bietet die Vorfreude auch viel Potenzial für Betrüger. » mehr

Eine Frau tippt auf dem Smartphone

05.12.2019

Paket-Betrug mit Datenklau und Abofalle

Weihnachtszeit ist Paketzeit. Das wissen auch Betrüger - und nutzen die Sorge und Neugierde von Schenkenden aus, ob ihre Weihnachtssendungen wohl schon angekommen sind. » mehr

Julia Rehberg

16.01.2020

Betrug bei Online-Kleinanzeigen erkennen

Auf den Seiten für Online-Kleinanzeigen tummeln sich auch Betrüger - und das nicht zu knapp. Mit kleinen Tricks bringen sie ihre Opfer um Geld und Waren. Wie kann man sich davor schützen? » mehr

Frau vor Laptop

03.01.2020

Gefälschte Amazon-Bestellbestätigungen kursieren

Was soll ich bestellt haben? - Wem die Bestätigung einer Onlineshopping-Bestellung ins Postfach segelt, die er nie aufgegeben hat, gerät schnell in Panik. Genau das wollen die Absender erreichen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2018
13:42 Uhr



^