Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Motorola bringt neues Moto G6 in drei Ausführungen

Mit erkennungsfähiger Doppelkamera, 13-Megapixel-Einfachkamera oder mit einem 5,9-Zoll-Display? Das neue Moto G6 lässt viel Entscheidungsfreiheit. Auf welche Version die Wahl fällt, könnte zuletzt aber auch vom Preis abhängen.



Moto G6 Plus
Das Moto G6 Plus von Motorola ist die XXL-Ausgabe des G6 mit größerem Display und mehr Speicher.   Foto: Motorola » zu den Bildern

Motorola bringt das neue Moto G6 Anfang Mai in drei Versionen auf den Markt. Für rund 250 Euro bietet das Mittelklasse-Smartphone im 18:9-Format mit 5,7-Zoll-Display in Full-HD+ (1080 zu 2160 Pixel) etliche Funktionen der Oberklasse.

So gibt es etwa eine Doppelkamera (12 und 5 Megapixel, maximale Blendenöffnung f1.7), die neben Texten auch Objekte und Sehenswürdigkeiten erkennt. Hinzu kommen Sprachsteuerung, Bluetooth 5 und Android 8 (Oreo) mit regelmäßigen Updates. Im Inneren stecken ein Qualcomm Snapdragon 450 mit acht Kernen, 32 Gigabyte (GB) Speicher für Apps und Fotos sowie 3 GB Arbeitsspeicher. Das G6 empfängt außerdem UKW-Radio.

Mit dem Moto G6 Plus gibt es für rund 300 Euro bei ansonsten gleicher Ausstattung ein größeres 5,9-Zoll-Display, 64 GB Festspeicher und 4GB Arbeitsspeicher.

Neues Einsteigermodell ist das Moto G6 Play. Für rund 200 Euro bietet es dieselben Abmessungen und ähnliche Ausstattung wie das Moto G6. Allerdings ist die Displayauflösung geringer (720 zu 1440 Pixel). Statt der Doppelkamera gibt es eine 13-Megapixel-Einfachkamera und den etwas schwächeren Snapdragon-430-Prozessor. Dafür kriegen Nutzer mehr Akkuleistung und eine praktischere Platzierung des Fingerabdrucksensors auf der Rückseite.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 04. 2018
16:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsspeicher Motorola
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
9X von Honor

25.10.2019

Drei neue Mittelklasse-Smartphones

Sie kosten weniger als 300 Euro und wollen mit Dreifach- oder Vierfach-Kameras punkten: Honor, Xiaomi und Motorola bringen neue Mittelklasse-Modelle auf den Markt. Ein Überblick. » mehr

Fingerabdrucksensor

29.05.2019

Das Motorola One Vision im Test

Solide Kamera, viel Software, edel anmutendes Design - und das alles für weniger als 300 Euro? Motorolas One Vision will genau diesen Spagat schaffen. Ob das gelingt? » mehr

Klapphandy von Motorola

20.11.2019

Ein Blick auf das Motorola Razr

Faltbare Smartphones sind der neueste Trend der Branche. Während Samsung, Huawei und Royole auf kleine Aufklapp-Tablets setzen, geht Lenovos Motorola Razr einen anderen Weg. Ein Erfahrungsbericht. » mehr

Motorola Razr

14.11.2019

Motorola stellt eigene Vision für Falt-Smartphone vor

Motorola will beim Bereich der faltbaren Smartphones Samsung und Huawei den Markt nicht kampflos überlassen. Das neue «Razr» soll an das Design des gleichnamige Kult-Handys aus den 2000er Jahren erinnern. » mehr

"hot stuff - Archäologie des Alltags"

30.10.2019

Walkman, Diskette und Co sind museumsreif

Wie bedient man ein Telefon mit Wählscheibe? Im Zeitalter des Smartphones eine berechtigte Frage. Im Archäologischen Museum Hamburg können Besucher dem «hot stuff» vergangener Zeiten nachspüren. » mehr

Refurbished Store

02.10.2019

Was beim Kauf gebrauchter Macs zu beachten ist

Macs und MacBooks sind für viele Menschen die Objekte technischer Begierde schlechthin. Doch die Apple-Rechner sind oft sündhaft teuer. Wer sie deshalb gebraucht kauft, sollte genau hinschauen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 04. 2018
16:42 Uhr



^