Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Neue Passwort-Sicherheitslücke in macOS High Sierra

Bereits Ende November 2017 tauchte bei High Sierra eine Sicherheitslücke auf. Jetzt hat sich erneut ein Passwort-Problem aufgetant. Apple bestätigte die Sicherheitslücke und kündigt die Bereitstellung eines Update an.



Passwort-Sicherheitslücke
Zu den Einstellungen des Mac App Store sollten eigentlich nur Administratoren Zugang haben. Das Problem: Die Einstellungen sind derzeit mit einem beliebigen Passwort zugänglich.   Foto: Christoph Dernbach/dpa

Im Apple-Betriebssystem macOS High Sierra hat sich erneut eine Passwort-Sicherheitslücke aufgetan. Die Einstellungen des Mac App Store, zu denen eigentlich nur Administratoren Zugang haben sollten, sind mit einem beliebigen Passwort zugänglich.

Nur der Administrator-Name muss korrekt ausgefüllt werden. «heise.de» hatte zunächst über die Sicherheitslücke berichtet.

Die Einstellungen für den App Store sind über die Anwendung Systemeinstellungen erreichbar. Dort lässt sich zum Beispiel festlegen, ob für den Kauf von Apps oder Erweiterungen eine Passworteingabe nötig ist. Außerdem lassen sich automatische Updates deaktivieren. Der Fehler ist dem Bericht zufolge in den Versionen 10.13, 10.13.1 und 10.13.2 nachvollziehbar.

Apple hat die Sicherheitslücke bestätigt. Nach Informationen des Unternehmens ist der Fehler aber in der neuesten Beta-Version 10.13.3 bereits behoben worden. Der Patch soll in Kürze als Update allen Mac-Anwendern zur Verfügung stehen.

Bereits Ende November 2017 gab es ein Passwort-Problem mit High Sierra: Eine Sicherheitslücke erlaubte es jedem Nutzer eines Rechners, mit wenigen Klicks Administrationsrechte zu erlangen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2018
10:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Sicherheitslücken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Apple

22.05.2019

iPhones verstehen sich nun mit Airplay-2-Fernsehern

Apple hat iOS 12.3 veröffentlicht. Videos, Fotos und Musik können nun vom iPhone direkt auf das TV-Gerät übertragen werden. Das Update enthält zudem Fehlerbehebungen und Verbesserungen in Sachen Sicherheit. » mehr

Virenwarnung

16.05.2019

Ist Virenschutz für Androiden notwendig oder überflüssig?

Smartphones mit Android-Betriebssystem sind längst im Visier von Kriminellen. Eine Antivirus-App kann zwar helfen. Am besten schützen sich Nutzer aber durch ihr eigenes Verhalten. » mehr

Matteo Cagnazzo

11.04.2019

Warum Firmware-Updates wichtig sind

Updates für Computer und Smartphones sind den meisten Nutzern vertraut. Aber auch andere Geräte wie Drucker, Kameras und Fernseher werden regelmäßig mit neuer Software versorgt. Ignorieren sollte man das nicht - vor alle... » mehr

Apple Facetime Panne

01.02.2019

Gravierende Sicherheitslücke in Apple Facetime ist behoben

Apple hat eine schwere Sicherheitslücke in Facetime geschlossen. Über die Gruppentelefonie-Funktion konnten andere Nutzer unbemerkt mithören. Auf den Apple-Servern wurde der Fehler nun beseitigt, das Software-Update folg... » mehr

Facetime

29.01.2019

Apple deaktiviert Facetime-Gruppenanrufe wegen Abhörlücke

Apple versucht, sich mit einem strikten Datenschutz-Versprechen von Facebook und Co abzuheben - umso unangenehmer ist für den Konzern eine Panne, durch die das iPhone zur Abhör-Wanze werden konnte. Der Konzern will den F... » mehr

Bluetooth

02.01.2019

Forscher warnen vor Bluetooth auf älteren Smartphones

Besitzer eines älteren iPhones oder Nexus-Smartphones sollten Bluetooth nicht dauerhaft eingeschaltet lassen. Darmstädter Forscher haben Sicherheitsprobleme in der eingebauten Technik gefunden. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2018
10:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".