Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

So können User der Sonne auf der Spur bleiben

Jetzt, wo die Tage kürzer werden, sehnen sich viele Menschen nach Sonne. Sie möchten bestimmt gerne wissen, wann sie wo ein paar wärmende Strahlen einfangen können. Das erfahren sie im Internet.



Sonnenverlauf
So wandert die Sonne an einem Tag Ende Oktober um das Zentrum von Hamburg herum.   Foto: sonnenverlauf.de/dpa-tmn

Ambitionierte Fotografen, verliebte Pärchen und Spürnasen: Wie die Sonne an einem festgelegten Ort zu einer ganz bestimmten Zeit steht, kann für viele Menschen interessant sein. Für sie lohnt sich ein Blick auf die Seite sonnenverlauf.de.

Wie der Name bereits verrät, wird dort der Sonnenverlauf dargestellt , und zwar für einen beliebig festlegbaren Standort auf der Welt. Gezeigt wird die Sonne als orangener Punkt am Rand eines Kreises, dessen Mittelpunkt der ausgewählte Ort ist. Als Grundlage nutzt die kostenlose Seite den Kartendienst Google Maps - einzelne Visualisierungen lassen sich speichern oder ausdrucken.

Zusätzlich liefert die Seite diverse Daten. Sonnenhöhe und Sonnenrichtung zum Beispiel: Sie könnten einem Fotografen Anhaltspunkte geben, wann der perfekte Zeitpunkt für das Ablichten eines Motivs ist.

Wann geht die Sonne morgens bei uns in der Stadt unter, und wo sieht man das am besten? Das könnte sich ein Pärchen fragen, das einen romantischen Abend plant. Für Spürnasen interessant ist, dass die Seite nicht nur Ausblicke erlaubt. Auch vergangene Sonnenverläufe lassen sich anzeigen. So kann man zum Beispiel prüfen, ob die Angaben zum Aufnahmedatum eines Fotos plausibel sind.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 10. 2017
04:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fotografinnen und Fotografen Google Google Maps Motive Strahlen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Huawei P40 Pro

26.03.2020

Huawei zeigt neue Smartphones P40 und P40 Pro

Kein Google, kein Problem - lautet die Botschaft von Huawei. Das chinesische Unternehmen bringt auch sein neuestes Kamera-Smartphone ohne Google-Dienste und setzt auf einen eigenen App-Store. » mehr

«MyScript Calculator»

12.03.2020

Top-Apps: Blitzerwarner, Rechenhelfer und Schlaftracker

Auch wenn die Nutzung für Fahrer inzwischen verboten ist, behauptet sich «Blitzer.de PRO» als Spitzenreiter in den iOS-App-Charts. Auf vielen iPhones oder iPads landet in dieser Woche aber auch ein Rechenhelfer oder ein ... » mehr

ADAC Camping- und Stellplatzführer-App

27.02.2020

iOS-Charts: Campingführer, Blitzerwarner und Abschalt-App

Angesichts der Corona-Gefahr setzen viele offenbar auch im Urlaub auf die eigenen vier Wände. Denn Camping ist angesagt. Die passende App gelangt daher in die iOS-Charts. Eine große Hilfe könnte Reisenden auch die Nummer... » mehr

«Mathe mit dem Känguru»

19.02.2020

iOS-Charts: Mathe lernen und Wetter abfragen

Logisches Kombinieren und Knobeln trainieren ohne plumpes Auswendiglernen - mit der App «Mathe mit dem Känguru» macht Mathe Spaß. Das kommt bei iOS-Nutzern noch besser an als die Wetter-App «WeatherPro». » mehr

«NINA»

12.02.2020

iOS-Charts: Warn-App und Künstlertool

Bei Gefahren wie Sturm oder Hochwasser wollen Menschen schnell informiert werden. Das geht am besten mit einer Warn-App - ein Angebot, das bei iOS-Nutzern derzeit gut ankommt. Ebenfalls beliebt: Eine App zum Abschalten. » mehr

Kamera-Fahrzeug von Google Maps

05.02.2020

Wie digitale Karten allgegenwärtig wurden

Weltweit gibt es schätzungsweise 100 Millionen Straßenkilometer. Der Kartendienst Google Maps hat einen großen Teil davon erfasst, um das digitale Geschäftsmodell des Konzerns mit der realen Welt zu verknüpfen. Datenschü... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 10. 2017
04:55 Uhr



^