Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera

Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, die das Kompaktmodell auszeichnet.



Canon G1 X Mark III
Mit 400 Gramm ist die Canon G1 X Mark III (1200 Euro) sehr leicht. Allerdings lässt sich das Objektiv nicht wechseln.   Foto: Canon/dpa-tmn

Große APS-C-Sensoren verrichten ihren Dienst in recht schweren Spiegelreflexkameras. Beim neuen Kompaktkameramodell G1 X Mark III hat Canon nun einen solchen Sensor (22 mal 15 Millimeter) in ein 12 mal 8 mal 5 Zentimeter kleines Gehäuse gepflanzt, das mit Akku nur 400 Gramm wiegt.

Klassenüblich lässt sich das optische Dreifach-Zoomobjektiv (f/2,8-5,6) mit vierstufigem Bildstabilisator nicht wechseln. Neben einem elektronischen Sucher mit OLED-Display (2,36 Millionen Pixel) steht ein klappbares Drei-Zoll-Touchdisplay (1,04 Millionen Pixel) zur Bildkontrolle bereit.

Die Lichtempfindlichkeit des 24,2-Megapixel-Sensors reicht von ISO 100 bis ISO 25 600. Mit Fokusnachführung schießt die G1 X bis zu 7 Fotos pro Sekunde, Full-HD-Videos nimmt sie mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf. An Bord sind weiterhin ein Mini-Blitz, ein Steckschuh für Aufsatzblitze, n-WLAN sowie NFC. Auch Bluetooth zur Kopplung und Steuerung via Mobilgeräte-App fehlt nicht. Ab November soll die 1200-Euro-Kamera verfügbar sein.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2017
09:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Canon Internationale Organisation für Normierung Kompaktkameras Spiegelreflexkameras
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
EOS RP

15.02.2019

Canon bringt günstigere Vollformat-Systemkamera

Sie wiegt nicht nur weniger, sondern ist auch für einen geringeren Peis zu haben: die neue Canon EOS RP. In dem Gehäuse aus Magnesiumlegierung stecken ein RF-Bajonett und ein CMOS-Sensor. » mehr

HX 99 von Sony

26.09.2018

Reise- und Bridgekameras auf der Photokina

Wenn es kein großer Sensor ist, dann viel optischer Zoom: Wer noch eine Kompaktkamera kauft, achtet meist auf einen dieser beiden Ausstattungspunkte. Doch die Kompakten können mittlerweile mehr. » mehr

Canon EOS 200D

30.06.2017

Canon mit neuen Spiegelreflexkameras: Vollformat und APS-C

Wem die Smartphone-Kamera nicht reicht, für den hat Canon jetzt eine neue Spiegelreflexkamera vorgestellt: die EOS 200D. Während dieses Modell eher für Einsteiger gedacht ist, wendet sich die neue EOS 6D Mark II an fortg... » mehr

Sony RX100 VII

26.07.2019

Sony-Edelkompakte bekommt Profi-Autofokus und neuen Sensor

Ein vergleichsweise großer Sensor, ein rasend schneller Bildprozessor und Autofokus-Technologie aus Vollformat-Systemkameras: Nach diesem Rezept hat Sony eine Kompaktkamera konzipiert, die voll einsatzbereit gerade einma... » mehr

Canon EOS 77D

17.02.2017

Canon mit drei neuen Systemkameras

Canon stockt sein Angebot an Systemkameras auf: Das Unternehmen hat die EOS M6, EOS 77D und EOS 800D vorgestellt. Alle drei sind technisch eng verwandt. » mehr

Johannes Schuba

13.06.2019

Perfekt fotografieren mit Autofokus

Der Kamera-Autofokus ist eine Errungenschaft. Bevor es ihn gab, waren scharfe Fotos eher Zufallsprodukt oder kosteten viel Einstellzeit. Doch auch wenn «automatisch» im Wort Autofokus steckt, muss der Fotograf die Funkti... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2017
09:20 Uhr



^