Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Adobe bringt Updates für Flash Player und Adobe Reader

Der Flash Player gilt als anfällig. Deswegen muss Adobe regelmäßig seine Multimedialösungen optimieren. Momentan nimmt das Softwareunternehmen an zwei Stellen Updates vor. Wer die neue Version installiert, muss jedoch aufpassen.



Adobe Flash Player
Adobe schließt einige Sicherheitslücken. Wer die neue Flash-Player-Version herunterlädt, bekommt jedoch unerwünschte Software dazu - wenn er nicht aufpasst.   Foto: Inga Kjer

Adobe hat ein umfangreiches Sicherheitsupdate für seine Multimedialösungen veröffentlicht. Der notorisch anfällige Flash Player muss in diesem Monat nur an zwei Stellen ausgebessert werden.

Eine davon ordnet das Unternehmen als «kritisch» ein, das Update für die zweite Lücke ist immerhin «wichtig». Schlimmer erwischt es den Adobe Reader zum Ansehen von PDF-Dokumenten. Hier wird eine ganze Reihe kritischer und wichtiger Updates nachgeschoben. Betroffen sind die Versionen für Windows, Mac und Linux.

Welche Version des Flash Players installiert ist, erfahren Nutzer auf der Update-Webseite von Adobe . Wer die neue Version herunterlädt, sollte bei der Installation darauf achten, nicht ungewollt weitere Software mit zu installieren. Der Chrome-Browser installiert das Update automatisch, unter Windows 8.1 und Windows 10 nehmen auch Edge und der Internet Explorer 11 den Nutzern die Arbeit ab. Gute Nachricht für durch dauernde Flash-Updates genervte Nutzer: 2020 will Adobe das Programm in den Ruhestand schicken.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 08. 2017
04:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adobe Internet Explorer Linux Sicherheits-Updates Softwareunternehmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Matteo Cagnazzo

18.10.2018

Für wen taugt ein Linux?

Für Windows XP gibt es längst keine Sicherheitsupdates mehr. Für Windows 7 und 8 ist der Support schon eingestellt. Auf Dauer - so scheint es - kommt man nicht um Windows 10 herum. Und wenn das der Rechner nicht mitmacht... » mehr

Kontakt mit einem Chatbot

07.01.2020

Was taugt ein Chatbot als Sozialkontakt?

Der Chatbot Replika bietet Freundschaft, Romantik - und manchmal gar Therapie. Schöne neue Welt? Oder eher ein Risiko für soziale Isolation und Datenfang in gigantischem Ausmaß? » mehr

Internet Explorer

13.11.2019

Kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer

An jedem zweiten Dienstag eines Monats flickt Microsoft seine Programme. Nun sind die November-Updates da - und sollten schnell eingespielt werden. Denn Gefahr ist bereits im Verzug. » mehr

Android Beam

14.11.2019

Android Beam sicherheitshalber deaktivieren

Mit Android Beam lassen sich Daten per Kurzstreckenfunk übertragen. Doch es gibt eine Sicherheitslücke - lässt sie sich schließen? » mehr

Das erste Protokoll

29.10.2019

Kommunikation über Grenzen hinweg - 50 Jahre Internet

«Mit SRI gesprochen - Von Host zu Host» - der Logbuch-Eintrag eines Informatik-Studenten an der UCLA vor 50 Jahren klingt wenig spektakulär. Tatsächlich markiert die Verbindung zwischen zwei Uni-Rechnern in Kalifornien d... » mehr

«Hyper Light Drifter»

11.10.2019

«Hyper Light Drifter» lässt Monster-Horden erwachen

Eine gefährliche Reise durch eine verfallene Welt - inklusive mysteriöser Krankheit. «Hyper Light Drifter» klingt aussichtslos und ist doch ein spannendes Abenteuer - jetzt auch für iOS-Geräte. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 08. 2017
04:15 Uhr



^