Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

 

Auch hierzulande sichtbar: Nasa-Website zur Sonnenfinsternis

Eine Sonnenfinsternis ist für manche Deutsche ein großes Ereignis: Doch die nächste findet fern von Europa statt. Für Fans gibt es trotzdem Möglichkeiten, das Naturschauspiel mitzuverfolgen.



Nasa-Website
Alles rund um die totale Sonnenfinsternis in den USA gibt es auf der Nasa-Website eclipse2017.nasa.gov zu lesen.   Foto: eclipse2017.nasa.gov/dpa-tmn

Am Himmel über Deutschland wird man von der totalen Sonnenfinsternis am 21. August wenig mitbekommen. Sie wird sich weitgehend über dem Nordpazifik, Kanada, den USA und dem Atlantik abspielen.

Wer sich trotzdem über das Himmelsphänomen informieren möchte, kann dies aber etwa auf einer Website der US-Weltraumbehörde Nasa tun. Dort wird in englischer Sprache Wissenswertes rund um die Himmelskonstellation, gute Standorte zur Beobachtung, Karten und ein Verlauf der Sonnenverdunkelung präsentiert. Während der Sonnenfinsternis selbst wird es auf der Seite auch einen Livestream geben. Unter «Ressources» stehen zudem Smartphone-Apps zur Sonnenfinsternis als Downloads für Android und iOS bereit.

Informationen in deutscher Sprache sind unter anderem auf astronomie.info zu finden. Hier werden auch die verschiedenen Phasen der Verdunkelung beschrieben, außerdem gibt es genaue Zeitpläne und auch Wetterkarten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 08. 2017
15:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Android Atlantik Deutsche Sprache Downloads Englische Sprache Fans NASA Naturschauspiele Sonnenfinsternisse Sprache iOS
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
iOS 14 in der Betaversion: Jetzt mit Bild-in-Bild-Videos

10.07.2020

Apple hat iOS 14 zum Ausprobieren freigegeben

Bislang konnten nur Entwickler einen Blick auf die Beta-Version des kommenden mobilen Betriebssystems iOS 14 werfen. Nun lädt Apple alle Interessierten ein. Was erwartet sie? » mehr

«Gesundheitswetter»-App

26.05.2020

Neue App für Wetterfühlige und Pollengeplagte

Bestimmte Wetterlagen schlagen einem aufs Gemüt? Eine App hilft, sich darauf einzustellen. Und sie kann noch mehr. » mehr

Corona-Warn-App

19.06.2020

Was Sie bei der Corona-Warn-App beachten müssen

Nach der Vorstellung haben innerhalb weniger Tage über zehn Millionen Menschen die offizielle Corona-Warn-App installiert. Mit dem Betrieb der Tracing-App tauchen neue Fragen auf. » mehr

«Football Manager 2020 Mobile»

14.02.2020

Mit «Football Manager 2020 Mobile» den Titel holen

Fußball-Manager sind bei vielen Fans der Ligen beliebt. Zum Jahresbeginn versorgt Sega Hobby-Manager mit dem neuen «Football Manager 2020 Mobile» für iOS und Android. » mehr

Microsoft Übersetzer

03.12.2019

Mit 60 Sprachen unterwegs

Fremde Sprache, vielleicht sogar in einem fremden Land? Wer mit Händen und Füßen nicht mehr weiterkommt, profitiert von einem mit Dolmetscher-Skills präparierten Smartphone. » mehr

«Human: Fall Flat»

02.09.2019

Mit «Human: Fall Flat» übers Hindernis glibbern

Eine präzise Steuerung ist essenziell für einen guten Plattformer. Diese Regel gilt nicht bei «Human: Fall Flat» von Curve Digital. Hier glibbert und wackelt es - und das mit voller Absicht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 08. 2017
15:25 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.