Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Für modulare PC-Netzteile nur Original-Kabel verwenden

Für viele technische Geräte sind Originalteile nicht zwingend elementar. Eine Ausnahme sind PC-Netzteile: Hier droht eine schnelle Überhitzung der Hardware.



Stecker wird eingesetzt
Wer nicht genügend Stromanschlüsse für seine SATA-Geräte hat, sollte sich unbedingt beim Hersteller über kompatible Kabel kundig machen.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

PC-Bastler sollten für die Stromversorgung der Komponenten nur Kabel verwenden, die dem Netzteil beigelegt sind. «Man kann nicht sicher sagen, wie die einzelnen Kontakte in diesen Kabeln justiert sind», sagt Alexandros Bikoulis vom Fachmagazin «PC Games Hardware».

Bei Kabeln anderer Hersteller oder Produktreihen könne es sein, dass die Kontaktbelegung so unterschiedlich ist, dass man etwa bei der Erdung der Festplatte die 12-Volt-Schiene erwischt. «Und die grillt dann die Hardware.»

Wer etwa noch ein Kabel für weitere SATA-Geräte wie Festplatten oder Laufwerke benötigt, sollte sich beim Hersteller kundig machen, welche Kabel kompatibel sind. Die Alternative: «An den Kabeln kann man mit einem Multimeter herausfinden, ob das nun eine 12-Volt-Leitung oder eine andere ist», sagt Bikoulis. So ein Messgerät hat aber nicht jeder zu Hause.

Bikoulis sieht allerdings einen positiven Trend bei den Herstellern: «Früher war da noch schlimmeres Chaos als heute. Wir kommen aber in die Richtung, dass bei den Kontakten alles standardisiert wird.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 07. 2017
04:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hardware
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Prüfzeichen für Wi-Fi 6

17.09.2019

Wi-Fi 6 bekommt ein Prüfzeichen

Sie haben beim Router-Kauf extra auf den neuesten WLAN-Standard Wi-Fi 6 geachtet? Und trotzdem scheint das Netz zu Hause lahmer als zuvor? Dann fehlt dem Gerät vielleicht die Zertifizierung. » mehr

Blade Stealth 13 von Razer

06.09.2019

Womit Notebooks aus der Nische bei Nutzern punkten sollen

Notebooks müssen klein und leicht sein? Die Antwort heißt: «Ja, aber.» Denn auf der Technikmesse IFA zeigen drei Hersteller, dass es bei tragbaren Computern eigentlich keine Grenzen mehr gibt. » mehr

Christoph Schmidt

23.07.2019

Die Tage von Windows 7 sind gezählt - Wie geht es weiter?

Ein gutes Jahrzehnt hat Windows 7 auf dem Buckel. Trotzdem läuft das Betriebssystem noch auf Millionen Rechnern weltweit. Doch bald lässt Microsoft den Support auslaufen. Nutzer müssen handeln. » mehr

Jens Fusbahn

02.07.2019

Hier droht auf Youtube Werbe-Ärger

Den Lieblingssneaker in die Kamera halten, von der neuen Systemkamera schwärmen oder Schminktipps mit Markenhinweisen aufmotzen - darf man das auf Youtube? Wer die Grenze zur unerlaubten Werbung nicht kennt, riskiert Abm... » mehr

Ungewöhnliche Kamera

25.06.2019

Das Asus Zenfone 6 bietet Motorkamera und Riesen-Akku

Wo steckt die Frontkamera? Diese Frage stellt man sich aktuell bei Android-Neuvorstellungen geradezu reflexhaft. Das neue Zenfone 6 von Asus kommt ganz ohne Selfie-Knipse aus. Auf schicke Selbstporträts müssen Nutzer abe... » mehr

Speicher-Stick

24.06.2019

Forscher entwickeln schnellere Speicher-Technologie

Britische Forscher haben eine neue Datenträger-Technologie vorgestellt, die Schnelligkeit und Langlebigkeit kombiniert. Auch in Sachen Energieeffizienz soll die Entwicklung Vorteile bringen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 07. 2017
04:35 Uhr



^