Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Samsung öffnet seine Computeruhr Gear für Apples iPhone

Samsungs Smartwatches sind bereits seit einigen Jahren erhältlich. Allerdings liefen sie bislang nur über das Betriebssystem Tizen. Jetzt können die Computeruhren auch iPhone-Besitzer nutzen.



Samsung-Uhr Gear Fit
Ab sofort sind Samsungs Uhren Gear Fit, Gear S2 und Gear S3 mit Apples Betriebssystem iOS kompatibel. Foto: Christoph Schmidt  

Samsung öffnet seine Computeruhren Gear S2 und S3 sowie die Gear Fit für Apples Betriebssystem und das iPhone. Ab sofort seien die Wearables auch mit Apples iOS (ab Version 9) kompatibel, kündigte Samsung an.

Die nötigen Apps für die Verbindung des iPhone mit den auf Samsungs eigenem Betriebssystem Tizen basierenden Uhren stünden im App Store bereit. Mit den Gear-Modellen steht Samsung im noch relativ jungen Markt der Wearables in direkter Konkurrenz zu Apples Computer-Uhr Watch.

Der Markt der Smartwatches und Fitness-Tracker wird nach Schätzungen der Marktforscher von Gartner bis 2020 zwar weiter kontinuierlich wachsen, doch stehe den Anbietern eine Konsolidierung bevor. Auch in Sachen Nutzer-Zufriedenheit stehe bei den Anbietern noch einige Nacharbeit an, sagte zuletzt Gartner-Analystin Annette Zimmermann. «Die Euphorie ist ein bisschen verflogen.» Viele Nutzer würden die Zusatzfunktionen nicht überzeugen. Hersteller müssten überlegen, wie sie den Service interessanter gestalten und einen wirklichen Mehrwert generieren könnten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 01. 2017
11:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Samsung Group Smartwatches iPhone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wirecard

16.01.2020

Kontaktlos bezahlen mit Uhren

Die dicke Geldbörse soll mal zu Hause bleiben - und das Smartphone sowieso, weil man es ohnehin zu oft in der Hand hat. Und wenn man unterwegs dann doch etwas kaufen möchte? Kein Problem. » mehr

Samsung Galaxy S20

11.02.2020

Neue Galaxy-S20-Reihe von Samsung mit bis zu 100-fachem Zoom

Samsungs neues Smartphone-Spitzenmodell heißt Galaxy S20 und kommt in gleich drei Ausführungen - die Variante Ultra hat einen 100-fachen Zoom. » mehr

Kinder-Smartwatch

28.11.2019

Zwischen Scheinsicherheit und Überwachung

Mit speziellen Smartwatches können Eltern ihr Kind orten. Mit SIM-Karte ausgestattet, werden die Uhren noch zum Mobiltelefon. Das erscheint manchem nützlich, hat aber einige Schattenseiten. » mehr

Smartwatch

20.11.2019

Nur zwei gute Smartwatches bei «test»

Smartwatches signalisieren Nachrichten und Termine, die auf dem Smartphone eintreffen. Sie weisen den Weg oder zeigen das Wetter an. Und sie liefern Fitnessdaten - das aber oft mehr schlecht als recht. » mehr

Motorola Razr 2020

26.12.2019

Sind Galaxy Fold, Moto Razr und Co. die Zukunft?

Aus zwei mach eins, und zusammengeklappt passt Samsungs Galaxy Fold auch noch fast in die Hosentasche. Sind innovative Smartphones zum Zusammenklappen die Zukunft? Ein Ausblick. » mehr

Modell von Xiaomi

13.12.2019

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Nach einem Unfall liegen die Nerven meist blank. Für schnelle Hilfe brauchen die Rettungskräfte dann präzise Infos und einen Standort. Wie ein Smartphone hier helfen kann. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 01. 2017
11:41 Uhr



^