Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Anzeige

Wie Firmen mit Web-Verzeichnisdiensten online punkten

Kunden suchen zunehmend online nach Dienstleistern und Produkten. Wer als Unternehmen heutzutage im Internet nicht zu finden ist, hat das Nachsehen.



Unternehmen können Basisdaten, aber auch zeitsparende Services anbieten.   Foto: Tyler Olson/shutterstock.com/akz-i

Ein seriöser digitaler Auftritt stellt kleine lokale Betriebe aber immer noch vor große Herausforderungen, was Ressourcen und Know-how betrifft. Der Service von Das Örtliche versucht diese Hürden abzubauen. Wer seinen Betrieb erfolgreich präsentieren möchte, kann hier eine Fülle von Möglichkeiten nutzen.

Weniger als 15 Minuten dauert es, einen Eintrag zu erstellen, um im Internet besser gefunden zu werden. Hier können Unternehmen Basisdaten wie Kontaktinfos und Öffnungszeiten angeben, Verbrauchern aber auch nützliche und zeitsparende Services wie die Online-Terminvereinbarung, Routenplanung oder Gratis-Anrufe anbieten. Bewertungen anderer Kunden unterstützen bei der Entscheidung für den Dienstleister oder das Produkt. Den Service gibt es auch mobil. Unternehmen sind dadurch unabhängig davon, wo und wann sie gesucht werden.

Hinter dem Angebot von Das Örtliche stehen über neunzig Verlage, deren Mediaberater die lokalen Gegebenheiten sehr gut kennen. Im persönlichen Kontakt finden sie den richtigen Marketingmix für das Unternehmen und helfen dabei, den digitalen Auftritt mit weiteren Angeboten auszubauen.

Bereits zum zweiten Mal in Folge ist Das Örtliche mit dem Preis „Deutschlands Beste Online-Portale 2018“ ausgezeichnet worden. Bei der Verbraucherumfrage des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) belegt der bekannte Verzeichnisdienst den zweiten Platz im Zufriedenheitsranking der Kategorie „Branchenverzeichnisse“. Das spiegelt sich auch in den Nutzerzahlen: 38 Millionen Personen haben laut einer repräsentativen GfK-Studie in den letzten zwölf Monaten im Verzeichnis gesucht.

Die Ergebnisse der Studie zeigen zudem, welche Informationen bei Nutzern besonders gefragt sind. Rund 90 Prozent finden bei der gewerblichen Suche zum Beispiel die Angabe von Öffnungszeiten wichtig. Annähernd gleichbedeutend sind Informationen über Leistungen und Produkte sowie Infos wie Webadresse oder Parkmöglichkeiten. All das, so der Wunsch der User, sollte klar und verständlich dargestellt werden. akz-i 

Tipps für eine erfolgreiche Unternehmenspräsenz und Infos zum kostenfreien Eintragsservice gibt es unter dem weiterführenden Link www.dasoertliche.de/unternehmen

Diesen Artikel teilen / ausdrucken


^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".