Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

 

Abstand und saubere Scheiben beim Autofahren

Besonders am frühen Morgen oder vor dem Sonnenuntergang steht die Sonne tief und kann Autofahrer gefährlich blenden. Aber auch ohne Sonne besteht Blendegefahr - was ist zu tun?



Sonnenbrille für die Autofahrt
Wer bei starkem Sonnenlicht mit dem Auto fährt, sollte Brillengläser und Autoscheiben stets sauber halten.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Eine tief stehende Sonne kann Autofahrer gefährlich blenden. Passiert das plötzlich, sollten Sie das Tempo anpassen, den Abstand vergrößern und noch vorsichtiger fahren, rät der Auto Club Europa (ACE).

Sieht man nicht mehr gut genug, um weiterzufahren, dann rechts ranfahren und kurz pausieren. Das gilt auch, wenn etwa zusätzlich die Fahrbahn nach einem Sommerregen durch die aufziehende Sonne zu stark blendet.

Sonnenbrille und blitzblanke Autoscheiben

Eine Sonnenbrille mit Tönungsgrad 2 oder 3 kann Abhilfe schaffen, so der ACE. Deren Brillengläser aber auch die Autoscheiben sollten allerdings stets sauber sein. Schmutzige Scheiben begünstigen Streulicht, das die Blendeneffekt noch verstärken kann. Dabei die Innenseiten nicht vergessen und immer auf genügend Wischwasser und intakte Scheibenwischer achten. Je nach Winkel hilft natürlich auch die heruntergeklappte Sonnenblende.

Blendegefahr ohne Sonne

Nachts können entgegenkommende Fahrzeuge mit ihren Scheinwerfern Autofahrer ebenfalls blenden. Zum Beispiel, weil der andere mit Fernlicht oder mit verstellten Scheinwerfern fährt. Eine mögliche Sehschwäche sollte allerdings beim Arzt abgeklärt werden, wenn eine dauerhafte Blendeempfindlichkeit wahrgenommen wird. Rein rechtlich gilt laut ACE eine Blendung durch ein anderes Auto übrigens nicht als Entschuldigung nach einem Unfall. Die Fahrweise müsse stets der Verkehrssituation angepasst werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 06. 2020
12:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Auto Club Europa Autofahren Autofahrer Gefahren Sehschwäche
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mann mit Sonnenbrille am Steuer

28.07.2020

Sonnenbrille mit polarisierenden Gläsern hilft am Steuer

Tiefstehende Sonne, reflektierende Oberflächen - gerade im Sommer können Autofahrer schnell geblendet werden. Eine Sonnenbrille kann helfen. Doch nicht jede eignet sich für den Straßenverkehr. » mehr

Mit Flipflops ins Freibad, mit festen Schuhen ans Lenkrad

06.07.2020

Mit Flipflops am Lenkrad: Versichert - aber keine gute Idee

Ist der Sommer heiß, liegt leichtes und offenes Schuhwerk im Trend. Doch darf man zum Beispiel mit Flipflops an den Füßen auch ein Auto fahren - oder droht dann Ärger mit der Versicherung? » mehr

Bequeme Stauraumerweiterung

vor 3 Stunden

Die richtigen Dachboxen fürs Auto finden

Steht der Familienurlaub mit dem Auto an, wird der Stauraum im Kofferraum schnell knapp. Autofahrer können dann auf Dachboxen zurückgreifen. Was müssen sie beim Stauraum auf dem Dach beachten? » mehr

Frau mit Handy am Steuer

08.05.2020

Finger vom Handy und kein Streit beim Autofahren

Ein kurzer Blick aufs Handy, dem Kind die Trinkflasche reichen, etwas ins Navi eintippen: Autofahrer kann vieles ablenken. Zum Unfall kommt es schneller als gedacht. Wie Sie Ablenkungen vermeiden. » mehr

Frisch verkuppelt

25.06.2020

So kommt die Anhängerkupplung ans Auto

Viele Fahrzeuge lassen sich mit einer Anhängerkupplung ausrüsten - aber nicht alle. Was sollten Autofahrer bei Nachrüstlösungen beachten? » mehr

Scheibenwischer am Auto benutzen

30.04.2020

Jetzt beim Auto Scheibenreiniger wechseln

Salzreste sind es nicht, die im Sommer die Sicht beim Autofahren trüben - sondern eher Pollen und Insektenreste. Für Durchblick sorgt dann ein geeignetes Mittel in der Scheibenwaschanlage. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 06. 2020
12:59 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.