Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Über den Standstreifen zur nächsten Ausfahrt?

Autobahnstaus sind nervenaufreibend, viele Fahrer sehnen die nächste Ausfahrt herbei. Auf den letzten Metern wird die Geduld besonders strapaziert. Darf man einfach auf dem Standstreifen fahren?



Stau auf der Autobahn
Das Ausweichen auf den Standstreifen während eines Staus, um die nächste Autobahnabfahrt schnell zu erreichen ist verboten.   Foto: Frank Molter/dpa

Stau auf der Autobahn, nichts geht mehr. Blöd, gerade so kurz vor der Ausfahrt. Da darf ich mich doch jetzt sicher schnell über den Standstreifen zur Abfahrt «retten», oder? Die Antwort auf diese Frage ist ein klares Nein, wie der ADAC erklärt.

Denn Stand- und Seitenstreifen der Autobahnen sind Pannenfahrzeugen vorbehalten. Wer sich nicht daran hält, muss mit 75 Euro Bußgeld und einem Punkt in Flensburg rechnen, warnt der Autoclub.

Allerdings gibt es Ausnahmen von der Regel: Das Verkehrszeichen «Seitenstreifen befahren» kann - als Schild oder digital in einer Schilderbrücke - die Spur ausdrücklich freigeben. Das könne der Fall zum Beispiel auf Autobahnabschnitten sein, die stark belastet sind. Oder aber die Polizei ruft ausdrücklich zum Befahren der Seitenspur auf, zum Beispiel nach einem Unfall.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 12. 2019
04:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ADAC Autobahnen Digitaltechnik Fahrer Gefahren Polizei Verkehrsstaus
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blick auf eine Schilderbrücke

25.10.2019

Raserstrafe bei gesperrter Spur auch ohne Tempolimit möglich

Sogenannte Schilderbrücken können einzelne Fahrstreifen einer Autobahn sperren. Dort gibt es dann zwar kein Tempolimit mehr. Mit hoher Geschwindigkeit weiterzufahren, wird aber trotzdem teuer. » mehr

Stau auf der Autobahn

25.07.2019

Stau auf der Autobahn: Was Autofahrer wissen sollten

Im Stau zu stehen nervt. Viele Autofahrer nutzen daher lieber die nächste Abfahrt, um auf der Nebenstrecke zu fahren. Doch dort geht es nicht immer schneller voran. Was raten Experten? Und wie kann ich selbst Staus verhi... » mehr

Smartphone am Steuer

17.01.2020

Handynutzung am Steuer muss für Ahndung nachgewiesen werden

Am Steuer ist Autofahrern die Nutzung eines Handys verboten. Doch was ist, wenn sie es lediglich von A nach B umlegen wollen? Die Nutzung des Geräts muss nachgewiesen werden, wie ein Urteil zeigt. » mehr

Autowäsche

15.01.2020

Wie oft soll ich im Winter durch die Waschstraße?

Auch im Winter freut sich das Auto über regelmäßige Pflege in der Waschanlage. Aber wie oft ist das nötig? Und bei welchen Temperaturen verzichten Autofahrer besser darauf? » mehr

Tempomat

03.01.2020

Zu schnelle Fahrer können sich nicht auf Tempomat berufen

Ein Tempomat kann Autofahrern helfen, Geschwindigkeiten einzuschätzen - teils bremst die Technik automatisch runter. Doch was gilt, wenn der Wagen trotzdem zu schnell war und ein Bußgeld fällig wird? » mehr

Blitzer  an einer Landstraße

27.12.2019

Raser können sich nicht auf Tempomat berufen

Ein Tempomat kann Autofahrern helfen, Geschwindigkeiten einzuschätzen - teils bremst die Technik automatisch runter. Doch was gilt, wenn der Wagen trotzdem zu schnell war und ein Bußgeld fällig wird? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 12. 2019
04:23 Uhr



^