Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Chromfolie am Auto nur begrenzt möglich

Autotuner stehen auf glänzende Chromfolien-Beklebungen für ihre Fahrzeuge. Doch in welchem Maße sind die Blender erlaubt?



Ein mit glänzender Folie beklebtes Auto
Chromfolien, die auf das Auto geklebt werden, können andere Verkehrsteilnehmer blenden und irritieren.   Foto: KÜS/dpa-tmn

Mit hochglänzenden Folien beklebte Autos können im schlimmsten Fall ihre Betriebserlaubnis verlieren. Außerdem drohen 50 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg, wenn Autotuner zu große Teile oder gar ihr ganzes Gefährt mit Chromfolie verzieren. Auch die Sicherstellung durch die Polizei kann kostenpflichtig sein. Darauf weist die Sachverständigenorganisation KÜS hin.

Ein Problem sind großflächig mit Chromfolie beklebte Autos, da diese andere Verkehrsteilnehmer blenden, irritieren und damit gefährden können. Das dürfte laut KÜS kaum in Einklang mit der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) zu bringen sein.

Einzelteile wie Radkappen, Stoßstangen oder Zierleisten werden hingegen in der Regel toleriert. Letz sei es eine Einzelfallentscheidung, wie gefährlich die jeweiligen Beklebungen sind, so die KÜS.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
16:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Betriebserlaubnis Fahrzeuge und Verkehrsmittel Folien Gefahren Polizei Verkehrsteilnehmer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Aufkleben

09.07.2019

Autofolien bringen Farbe auf die Straße

Moden ändern sich und mit ihnen der persönliche Geschmack, aber die Farbe eines Autos bleibt. Bei Lacken gilt darum oft die Devise: lieber konservativ als extravagant. Eine Folie bietet mehr Spielraum - doch auch hier gi... » mehr

Goldenes Auto wird abgeschleppt

14.10.2019

Polizei zieht goldenes Auto aus dem Verkehr

Ein Mann nutzte den warmen Herbsttag, um ein goldfoliertes Auto in der Düsseldorfer Innenstadt auszufahren. Weil die Sonne auf der Folie «deutlich blendete», zog die Polizei den Wagen aus dem Verkehr. Für den TÜV und Exp... » mehr

Parkverbot für Fahrräder

15.11.2019

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden. » mehr

Rückspiegel

29.10.2019

Wie stelle ich die Autospiegel richtig ein?

Falsch eingestellte Spiegel im Auto sind ein unterschätztes Sicherheitsrisiko. Aber wie bringen Autofahrer sie in die richtige Position? » mehr

Selbstfahrendes Auto von Waymo

06.09.2019

Die Robotaxi-Revolution lässt auf sich warten

Nach einigen Prognosen vom Anfang des Jahrzehnts hätten wir schon in Robotaxis durch die Städte fahren können. Doch obwohl viele Player Tag für Tag selbstfahrende Testautos auf die Straße schicken, ist die Technik immer ... » mehr

E-Tretroller auf dem Bürgersteig

12.07.2019

Versinken deutsche Straßen im «E-Scooter-Chaos»?

Auf deutschen Straßen rollen nun immer mehr E-Scooter. Es ist bereits zu vielen Unfällen gekommen, auf Bürgersteigen abgestellte Tretroller behindern Fußgänger. Wie soll es weitergehen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
16:52 Uhr



^