Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Autolicht im Oktober kostenlos prüfen lassen

Je früher es dunkel wird, desto wichtiger sind funktionierende Leuchten am Auto. Beim Licht-Test können Halter sie checken lassen - kostenlos nachjustiert werden sie aber nur bei älteren Autos.



Alles im Blick behalten
Die Tage werden kürzer - jetzt ist es besonders wichtig, dass die Beleuchtung am Auto funktioniert.   Foto: Judith Michaelis

Berlin(dpa/tmn) - Autofahrer können im Herbst die Beleuchtung ihres Autos kostenlos prüfen lassen. Kfz-Meisterbetriebe und Prüforganisationen bieten den Licht-Test im Oktober an, erklärt der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK).

Der Verband führt die Verkehrssicherheitsaktion jedes Jahr gemeinsam mit der Deutschen Verkehrswacht (DVW) durch. Konkret schauen die Fachleute, ob alle Leuchten funktionieren und korrekt eingestellt sind. Analoge Scheinwerfer werden wenn nötig kostenfrei justiert. Bei moderneren Systemen ist eine Überprüfung über die reine Sichtkontrolle hinaus aber oft aufwendiger. Sie müsste daher gegebenenfalls bezahlt werden, heißt es beim ZDK.

Einen Termin für den Licht-Test benötige man meist nicht. Mit einer kleinen Wartezeit klappe das oft spontan. Wer aber auf Nummer sicher gehen möchte, ruft die Werkstatt vorher an.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
11:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Prüfgesellschaften Verkehrssicherheit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Sonnenschutz im Auto

25.06.2020

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Gegen UV-Strahlung, Blendgefahr, Hitze im Auto hilft ein Sonnenschutz. Der Markt bietet verschiedene Systeme in unterschiedlichen Preisklassen. Dabei gibt es auch Rechtliches zu beachten. » mehr

Motorradjacke mit Ellenbogenschützer

29.04.2020

Worauf Biker beim Motorradkluft-Kauf achten sollten

Auf Knautschzonen wie im Auto können Motorradfahrer nicht zählen. Sie schützen ihren Körper vor allem durch den Helm und ihre Kleidung. Beim Kauf sind einige Ausstattungsmerkmale besonders wichtig. » mehr

Automatik-Auto

22.10.2019

Muss ich die Handbremse auch in «P»-Position ziehen?

Wer ein Auto mit automatischer Schaltung besitzt, der hat sich bestimmt schon gefragt, ob die Handbremse zusätzlich zur Park Schaltung gezogen werden sollte. Eine Aufklärung: » mehr

Ein Automechaniker bedient eine Wuchtmaschine

14.10.2019

Räder beim Wechsel auswuchten lassen

Der Reifenwechsel vor dem Winter steht an. Dabei sollten Autofahrer nicht vergessen, die Räder auswuchten zu lassen. » mehr

Gut geschützt

07.07.2020

So beladen Sie das Auto richtig

Egal, ob nach dem Einkauf im Baumarkt oder Möbelhaus und vor der Fahrt in den Urlaub: Nur wer sein Auto richtig belädt, vermeidet Bußgelder und fährt auch sicher. » mehr

Handynachricht tippen während der Fahrt

15.06.2020

Lesen von Handynachricht bedeutet lange Blindfahrt

Nicht nur das Handy am Ohr ist für Autofahrer verboten, sondern auch das Verfassen von Textnachrichten. Wie gefährlich das Tippen während der Fahrt werden kann, verdeutlicht eine Modellrechnung. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
11:07 Uhr



^