Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Auf welche Kriterien es Autokäufern ankommt

Lange Zeit war die Motorleistung oder die Marke eines Fahrzeugs kaufentscheidend. Das hat sich mittlerweile geändert. Viel wichtiger sind heutzutage digitale Dienste.



Navigationsgerät
Beim Auto-Kauf stehen für Kunden in Deutschland integrierte Navigationsdienste an erster Stelle.   Foto: Tobias Hase

Der Automobilindustrie steht auch hinsichtlich der Kundenerwartungen ein tiefgreifender Wandel bevor. Die Motorleistung oder die Marke eines Fahrzeugs steht beim Auto-Kauf für Kunden in Deutschland nicht mehr an erster Stelle.

Wichtigstes Kriterium sei für 93 Prozent der Bundesbürger, ob das Fahrzeug integrierte Navigationsdienste biete, geht aus einer veröffentlichten Studie des Digitalverbands Bitkom hervor. Damit rangierten digitale Dienste noch vor dem Anschaffungspreis - den nannten in der repräsentativen Umfrage 91 Prozent als wichtigstes Kriterium.

Wie aus der repräsentativen Studie des Bitkom hervorgeht, sind die Umwelteigenschaften wie der Verbrauch eines Fahrzeugs für 91 Prozent eines der wichtigsten Kriterien, gefolgt von allgemeinen Komfort (88 Prozent) und der Art des Antriebs (84 Prozent). Fahrassistenzsysteme rangieren demnach dahinter mit 80 Prozent, gefolgt vom Design (79 Prozent). «Ein Auto ist immer noch eine hervorragende Ingenieursleistung auch wenn Software bereits eine zentrale Stellung einnimmt», sagte Bitkom-Präsident Achim Berg. Die Nutzer wollten aber im Auto dieselben Dienste wie zu Hause nutzen.

Unter vor allem jüngeren Leuten verliere das Auto zudem die Bedeutung als Statussymbol. 62 Prozent sehen in einem eigenen Auto kein Statussymbol mehr. Insgesamt 40 Prozent der Befragten sagten demnach, dass für sie persönlich das Auto im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln an Bedeutung verlieren. Fahrzeuge mit Elektro-Antrieb wünscht sich die Hälfte der Bevölkerung, die andere lehnt diese allerdings ab.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2019
17:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autobranche Autokauf Autokäufer Digitale Dienste Digitaltechnik Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Neuwagen

03.12.2019

Welche Rechte Autokäufer haben

Der neue Wagen steckt voller Macken. Oder die teure Reparatur des gebrauchten Autos erweist sich als fehlerhaft. Was können Autobesitzer da tun? » mehr

Neuwagen

26.11.2019

Diese Autofarben liegen im Trend

Weiß, grau oder schwarz - die meisten Autos sind nicht bunt lackiert. Laut Experten ist mittelfristig aber etwas Farbe in Sicht. » mehr

Autokauf: Für wen lohnt sich ein E-Auto?

06.11.2019

Für wen lohnt sich ein reines E-Auto?

Der E-Auto-Kauf soll stärker gefördert werden Aber für wen lohnen sich reine Elektroautos am meisten und wer setzt eher auf Plug-in-Hybride? Sören Heinze vom Auto Club Europa (ACE) gibt Antworten. » mehr

Deutsche skeptisch

10.09.2019

E-Autos und autonomes Fahren haben es in Deutschland schwer

Am E-Fahrzeug und autonomen Fahren hängt die Zukunft der Autobranche - doch die Startprobleme der Technologie werden nicht so rasch verschwinden. Vor der Branchenmesse IAA zeigt eine Umfrage, woran es aus Sicht der Verbr... » mehr

Beim Autokauf

28.05.2019

So findet jeder das passende Auto

Image, Prestige und Außenwirkung - oft ist die Wahl des Autos eher psychologischer Natur. Doch wer ganz nüchtern entscheidet, ist besser dran. Dann muss man sich nur ein paar einfache Fragen beantworten. » mehr

Parkverbot für Fahrräder

15.11.2019

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2019
17:14 Uhr



^