Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Autohersteller gewähren weniger Rabatte

Mit Eigenzulassungen und Sonderaktionen senken viele Autohändler ihre Preise für Neuwagen. Ganz so großzügig wie noch vor einem Jahr sind sie dabei jedoch nicht mehr.



Rabatte im Autohaus
Mit Sonderaktionen bieten Autohändler ihre Neuwagen noch immer zu günstigeren Preisen an. Inzwischen erhalten Käufer jedoch meist weniger Rabatt auf den Listenpreis.   Foto: Sebastian Gollnow

Autokäufer bekommen einer Studie des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer zufolge derzeit überraschend wenig Rabatt. Obwohl die Neuwagen-Zulassungen zurückgehen, sanken die Eigenzulassungen der Autohersteller und Händler auf den niedrigsten Wert seit acht Jahren.

Eigenzulassungen kommen in der Regel nach kurzer Zeit mit sehr hohen Rabatten als Tageszulassungen oder Vorführwagen auf den Markt. Das helfe den Autobauern «sehr schnell, Verkaufsdefizite zu übertünchen», sagt Dudenhöffer.

Rekordhalter ist der Studie zufolge Fiat mit 42 Prozent Eigenzulassungen von Januar bis Mai, gefolgt von Hyundai und Opel mit 39 Prozent. Dagegen drückte Ford nur 14 Prozent seiner Autos als Eigenzulassungen in den Markt.

Bei bundesweiten Sonderaktionen wie Leasingprogrammen, Sonderzinsen oder Rücknahmeprämien bekamen die Autokäufer im Juni durchschnittlich gut 13 Prozent auf den Listenpreis - 2 Prozent weniger als vor einem Jahr. Im Internet erhielten sie bei den 30 meistverkauften Neuwagen im Durchschnitt 18,5 Prozent Rabatt auf den Listenpreis.

Im Juli und August gebe es meist weniger Aktionen. Autokäufer könnten jedoch «nach unserer Einschätzung im Herbst mit wieder steigenden Rabatten rechnen», schrieben Dudenhöffer und Studienleiter Karsten Neuberger: «Die rückläufigen Neuwagenverkäufe sprechen dafür.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
16:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofirmen Autokäufer Automobilkaufmänner Ferdinand Dudenhöffer Fiat Hyundai Listenpreise Neuwagen Opel Rabatte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Fiat Chrysler und Renault

27.05.2019

Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte. Auch VW? » mehr

Car2Go und DriveNow

18.02.2019

Carsharing - «The winner takes it all»

BMW und Daimler starten ihre gemeinsame Carsharing-Plattform. Bis zum erklärten Ziel, ein Global Player zu werden, ist noch ein weiter Weg. Aber für Millionen Kunden ändert sich einiges. » mehr

Volkswagen

19.10.2018

VW kündigt bundesweit hohe Umtauschprämien für Diesel an

Abwrackprogramm statt Hardware-Nachrüstung: Um Fahrverboten zu entgehen, legt Volkswagen Nachlässe bei Verschrottung alter Diesel wieder auf - bundesweit, nicht nur in den 14 besonders betroffenen Städten. » mehr

Volkswagen

23.01.2019

VW bietet Tausch-Rabatte für Diesel jetzt bundesweit an

Bestandserneuerung - das ist für Volkswagen das Zauberwort im Kampf gegen drohende Fahrverbote. Ziel ist also, alte Diesel gegen moderne und vergleichsweise saubere Autos zu tauschen. Nur: reicht das? » mehr

Wasserstofftankstelle

18.06.2019

Warum Wasserstoffautos kaum gefragt sind

Auto fahren, ohne sich als Klimasünder zu fühlen? Geht mit einem Elektroauto, also einem Fahrzeug mit großer schwerer Batterie. Moment mal - es gibt noch eine andere Möglichkeit: Wasserstoffautos. Fachleute kommen ins Sc... » mehr

Opel

19.10.2018

Rückruf von Opel-Dieseln amtlich

Der zu Wochenbeginn angekündigte amtliche Rückruf von älteren Dieselautos der Marke Opel ist da. Eine Hardware-Lösung bietet auch die PSA-Tochter nicht an, sondern setzt auf Rabatte für Neuwagen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
16:43 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".