Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Auto mit Winterutensilien bestücken

Zugefrorene Türschlösser oder Autopanne im Schneesturm - das wünscht sich niemand. Aber Autofahrer sollten dennoch für alles gewappnet sein und im Winter einige wichtige Utensilien mit sich führen.



Auto freikratzen
Im Winter ein Muss in jedem Auto: ein Eiskratzer.   Foto: Britta Pedersen

Falls noch nicht geschehen, sollten Autofahrer für die Wintersaison wieder Eiskratzer und Antibeschlagtücher ins Fahrzeug legen, um stets mit freier Sicht losfahren zu können. Darauf weist der Tüv Süd hin.

Nicht vergessen werden darf der Türschlossenteiser, der aber natürlich nicht ins Auto, sondern in Jackentasche, Handtasche oder Rucksack gehört.

Sinnvoll ist es dem Tüv zufolge auch, einen Handfeger oder ein vergleichbares Hilfsmittel im Auto zu deponieren, um bei Bedarf Schnee vom Wagen kehren oder schieben zu können. Steht das Auto ohnehin immer draußen, erspare eine Frostschutzplane für die Frontscheibe im Zweifel viel Kratzarbeit.

Wer zusätzlich eine Taschenlampe, eine warme Decke und Handschuhe im Wagen deponiert, sei sowohl bei Staus als auch in Pannen- oder Notsituationen gewappnet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 11. 2018
16:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autopannen Schneestürme
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Mann reinigt einen Autositz

vor 3 Stunden

Polsterreiniger fürs Auto im Test

Flecken auf dem Sitz sind für manche Autofahrer ein kaum zu ertragender Anblick. Polsterreiniger beseitigen das Malheur - wie ein Test zeigt, machen sie das allerdings mal mehr und mal weniger gut. » mehr

Ferienbeginn

21.06.2019

Polizei kontrolliert Auto-Gepäck in der Ferienzeit

Weil falsch beladene Autos und Wohnmobile im Urlaubsverkehr eine Gefahr darstellen, will die Polizei bundesweit Kontrollen durchführen. Bei Überladung drohen Bußgelder - oder sogar schlimmere Konsequenzen. » mehr

Ruhe bewahren und vorsichtig löschen

20.06.2019

Bei Feuer im Motorraum Ruhe bewahren und vorsichtig löschen

Wenn der Motorraum eines Wagens in Flammen steht, sollten Betroffene entgegen aller Aufregung Ruhe bewahren. Besonnen bringt man alle Insassen und sich selbst in Sicherheit und bezwingt unter Umständen den Brand mit eine... » mehr

Plakette

18.06.2019

Die neue Autozulassung im Netz

Wer ein Auto anmelden möchte, sitzt oft lange in Warteräumen der Behörden. Damit soll durch ein Online-Anmeldeverfahren bald Schluss sein. Echte Zeitersparnis bringt das aber nur bedingt. » mehr

Wasserstofftankstelle

18.06.2019

Warum Wasserstoffautos kaum gefragt sind

Auto fahren, ohne sich als Klimasünder zu fühlen? Geht mit einem Elektroauto, also einem Fahrzeug mit großer schwerer Batterie. Moment mal - es gibt noch eine andere Möglichkeit: Wasserstoffautos. Fachleute kommen ins Sc... » mehr

Deutsche Alpenstraße

18.06.2019

Wer hat eigentlich auf Gebirgsstraßen Vorfahrt?

Wer mit dem Auto in den Urlaub nach Italien oder Südfrankreich fährt, der wird auf dem Weg dahin auch einige Berge bezwingen. Wie verhält man sich, wenn die engen Straßen zu schmal werden? Wer hat Vorfahrt? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 11. 2018
16:28 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".