Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Wann Reparatur der Frontscheibe möglich ist

Kann die Frontscheibe noch repariert werden, oder muss sie ausgetauscht werden? Die Experten des Tüv Süd erklären, wann nach einem Steinschlag neues Autoglas fällig wird.



Steinschlag-Reparatur
Ein Mitarbeiter von Carglass repariert einen Steinschlagschaden in der Frontscheibe eines Autos.   Foto: Arno Burgi

Oft lassen sich Steinschlagschäden in der Windschutzscheibe noch reparieren. Ob das noch geht oder ein Tausch der Scheibe fällig ist, hängt von der Größe des Schadens und dessen Lage ab, erklärt der Tüv Süd.

Er darf nicht größer als etwa ein Daumennagel sein und nicht im Sichtbereich des Fahrers liegen. Auch zu nah am Scheibenrand sollte er nicht auftreten. Kleinere Schäden können mit Spezialharz gerichtet werden. Die Reparatur - ein Fall für den Fachmann - koste meist nicht mehr als 100 Euro, was in der Regel Versicherungen übernehmen, ohne den Selbstbehalt zu fordern.

Wichtig gleich nach dem Einschlag: Die Stellen mit feinen Rissen und Sprüngen müssen sauber und trocken bleiben. Daher kleben sie Autofahrer möglichst schnell idealerweise mit einem speziellen Scheibenpflaster ab, das sie sich vorsorglich ins Handschuhfach legen sollten. Es lässt sich etwa bei Autoglasern oder Versicherungen bekommen, so der Tüv Süd. Ansonsten genüge aber auch ein Stück Tesafilm.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2018
15:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Experten Instandhaltung Versicherungen Windschutzscheiben
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Motorradfahrer unterwegs

11.01.2018

Die richtige Pflege für die Bikerkleidung

Damit Motorradkleidung schmutz- und wasserabweisend bleibt, sollte sie nach jedem Waschgang oder jeder Regenfahrt imprägniert werden. Was bei Maschinenwäsche und Reparatur noch zu beachten ist: Experten geben Tipps. » mehr

Steinschlagschaden

10.04.2017

Steinschlagschaden: Neue Frontscheibe oder reparieren?

Ein Steinschlagschaden in der Windschutzscheibe ist ärgerlich. In vielen Fällen lässt er sich reparieren. Wann lohnt sich das? Und was zahlt die Kasko? » mehr

Platter Reifen

09.05.2017

Test: Pannensets für Autoreifen sind meist «empfehlenswert»

Oft verursachen Reifen eine Autopanne. Für die Reparatur sind mittlerweile mehrere Sets erhältlich. Experten haben jetzt getestet, wie sie im Ernstfall abschneiden. » mehr

Frost auf der Scheibe

01.11.2018

Autoscheiben immer komplett freikratzen

Wenn das Auto morgens früh zugefroren ist, reicht es nicht, mal eben schnell einen kleinen Ausschnitt auf der Frontscheibe freizukratzen. Aber man kann sich elektrische Unterstützung holen. » mehr

Unverschuldeter Autounfall

02.11.2018

Geschädigter darf Auto gemäß Gutachten reparieren lassen

Bei Autoreparaturen nach einem unverschuldeten Unfall muss die gegnerische Versicherung alle im Sachverständigengutachten aufgeführten Posten begleichen. Auch wenn diese technisch nicht nötig waren. » mehr

Lenkradkralle

04.09.2018

Die neuen Tricks der Autodiebe

Dietrich und Brechstange haben ausgedient. Mit derart groben Mitteln verschaffen sich nur noch Amateure und Kleinkriminelle Zugang zum Auto. Profi-Knacker kommen längst mit dem Computer. Doch es gibt Mittel, sich zu schü... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2018
15:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".