Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Ist die Pinkelpause im Stau auf der Autobahn erlaubt?

Ein Stau auf der Autobahn strapaziert allein schon die Nerven. Wenn dann auch noch die Blase drückt, kommt meist Verzweiflung auf. Dürfen sich Betroffene dann am Straßenrand erleichtern?



Stau auf der Autobahn
Nichts geht mehr. Auch wer im Stau dringend zur Toilette muss, darf die Autobahn nicht betreten. Die einzige Lösung bietet ein Taschen-WC.   Foto: Peter Kneffel

Speziell zur Urlaubszeit wird die Geduld der Autofahrer auf so manche Probe gestellt. Endet die Urlaubsfahrt im Stau, steigt erfahrungsgemäß der Stresspegel, schildert der Tüv Thüringen eine typische Situation.

Erschwerend kann hinzukommen, dass einer der Insassen plötzlich dringend auf Toilette muss. Ist der Sprung über die nahe Leitplanke eine Alternative?

«Das Betreten von Autobahnen ist generell verboten. Die Straßenverkehrsordnung macht hier keinerlei Ausnahmen», sagt Verkehrsexperte Achmed Leser vom Tüv Thüringen. Er rät dringend davon ab. Egal, ob man sich nur sich im Stau die Beine vertreten oder sich tatsächlich erleichtern wolle, das sei tabu und kann mit einem Bußgeld von zehn Euro geahndet werden. Die einzige Ausnahme ist bei einer Fahrzeugpanne. Hier sollte man in jedem Fall das Auto verlassen und möglichst hinter der Leitplanke Schutz suchen.

Wer allerdings sein Fahrzeug im Stau stehen lässt, um auszutreten, behindert den Nachfolgeverkehr, sollte in der Zwischenzeit die Blechlawine wieder ins Rollen geraten. Das kann als Halten auf der Autobahn gewertet werden und kann aut Bußgeldkatalog 30 Euro kosten. Dauert das Geschäft etwas, und das Fahrzeug blockiert länger als drei Minuten den Verkehr, gilt das als Parken auf der Autobahn und wird mit einem Bußgeld von 70 Euro belegt.

Doch eine Sache wird oft vergessen: In Deutschland ist das Urinieren in der Öffentlichkeit grundsätzlich untersagt und wird von Städten und Kommunen unterschiedlich hart geahndet. Das trifft auch auf Fahrbahnränder zu. Eine Notdurft ist in aller Regel noch kein Notfall. In den meisten Fällen lösen sich Staus nach einer Weile wieder auf, so dass am nächsten Park- oder Rastplatz gehalten werden kann, so der Tüv Thüringen. Wer weiß, dass er eine schwache Blase hat, sollte für den Fall der Fälle über die Anschaffung sogenannter Notfall- oder Taschen-WC nachdenken.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 08. 2018
04:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Autofahrer Blechlawine Bußgelder Nervensystem Notfälle Verkehrsstaus
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Stau

12.07.2018

Stau-Tipps für Auto-Urlauber

Die Sommerreisewelle rollt - hoffentlich. Denn mit stockendem Verkehr und langen Staus auf den Autobahnen müssen sich Autoreisende in den nächsten Wochen einstellen. Doch wie bereitet man sich auf den absehbaren Stillsta... » mehr

Stau auf der Autobahn

12.07.2018

Fünf Ideen gegen Frust auf der vollen Autobahn

Der Weg in die Sommerferien kann ziemlich beschwerlich sein - weil so viele andere auch in den Urlaub wollen. Die Blechlawine rollt. Was tun, damit die Laune nicht komplett in den Keller geht? Ein paar Ideen zum Zeitvert... » mehr

Jörg Nießen

07.09.2018

Wenn Helfer im Notfall nicht durchkommen

Bei einem schweren Unfall können manchmal Sekunden über Leben und Tod entscheiden. Lange warten, bis sich eine Rettungsgasse bildet, können Sanitäter dann nicht. Von störenden Autofahrern und denen, die sich nicht stören... » mehr

Seitenstreifen einer Autobahn

10.04.2018

Wann darf der Seitenstreifen auf Autobahnen genutzt werden?

Den Seitenstreifen einer Autobahn befahren - wann darf man das? Grundsätzlich gilt, der Seitenstreifen dient der Rettung und ist nicht Bestandteil der Fahrbahn. Doch es gibt Ausnahmen in denen der Seitensteifen zur Fahrt... » mehr

Gilt auch im Stau

20.07.2017

Handy im Stau: Griff zum Smartphone nicht immer erlaubt

Lange Urlaubs-Staus stehen bevor. Wer auf der Autobahn feststeckt und sich langweilt, sollte nicht unbedarft zum Smartphone greifen. Denn das kann teuer werden. » mehr

Stau

19.04.2017

Beim Reißverschlussprinzip Rücksicht nehmen

Unfälle oder Bauarbeiten führen oftmals zu Staus. Für viele Autofahrer ist das ein Ärgernis. Die Unannehmlichkeiten lassen sich jedoch mindern, wenn die Verkehrsteilnehmer dem Reißverschlussverfahren folgen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 08. 2018
04:27 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".