Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Was ist ein internationaler Führerschein?

Mit dem Führerschein weisen sich Autofahrer aus - auch im Ausland. Doch es gibt noch ein weiteres Dokument, den sogenannten Internationalen Führerschein. Wo liegen die Unterschiede?



Internationaler Führerschein
Für einige Länder benötigen Autofahrer einen internationalen Führerschein.   Foto: Michael Kappeler

Wer außerhalb der Europäischen Union beziehungsweise außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums mit dem Auto fahren will, für den kann zusätzlich der internationale Führerschein ratsam oder sogar unabdingbar sein.

«Er wird in verschiedenen Sprachen ausgestellt, um Verständnisprobleme im Zielland zu vermeiden», erläutert Andreas Schmidt, Leiter Fahrerlaubniswesen bei der Prüforganisation Dekra. Beantragt wird der internationale Führerschein bei der jeweils zuständigen deutschen Fahrerlaubnisbehörde.

Die Kosten liegen bei bis zu 18 Euro. Voraussetzung des Antragsstellers ist neben der Vollendung des 18. Lebensjahres ein ordentlicher Wohnsitz im Inland, außerdem der Besitz eines EU-Kartenführerscheins.

Ist man im Besitz eines Papierführerscheins, muss dieser im Vorfeld umgetauscht werden. Für diesen Umtausch sind vier Wochen einzukalkulieren. «Der internationale Führerschein ist nur dann im Ausland gültig, wenn er zusammen mit dem entsprechenden nationalen Führerschein vorgelegt wird», gibt Schmidt zu bedenken.

Die Gültigkeit beträgt vom Zeitpunkt der Ausstellung je nach Zielland ein bis drei Jahre, darf aber nicht über die Gültigkeitsdauer des nationalen Führerscheins hinausgehen. Dessen Nummer muss übrigens auch auf dem internationalen Führerschein vermerkt sein.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 07. 2018
05:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Andreas Schmidt Autofahrer Dekra AG Europäischer Wirtschaftsraum Führerschein Internationalität und Globalität Prüfgesellschaften Wirtschaftsräume
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bernd Stürmer

15.09.2020

Lochkreisen und Einpresstiefen: Vorsicht bei der Felgenwahl

Nicht alles, was beim Auto technisch machbar scheint, ist erlaubt. Das gilt besonders für neue Felgen. Wer nur nach Optik kauft, riskiert die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs. » mehr

Automatik-Auto

22.10.2019

Muss ich die Handbremse auch in «P»-Position ziehen?

Wer ein Auto mit automatischer Schaltung besitzt, der hat sich bestimmt schon gefragt, ob die Handbremse zusätzlich zur Park Schaltung gezogen werden sollte. Eine Aufklärung: » mehr

Kinder im Auto

04.08.2020

Ab wann dürfen Kinder im Auto vorne sitzen?

«Das darfst du erst, wenn du groß bist» - die meisten Kinder dürften diesen Satz auswendig kennen. Aber wann ist man groß genug, um zum Beispiel im Auto vorne zu sitzen? » mehr

Tempo-30-Zone

12.11.2019

Gelten Tempolimits auch für Radfahrer?

In einer Tempo-30-Zone zieht plötzlich ein Radfahrer an einem Autofahrer vorbei. Darf er das? Darf ein Radler ruhig schneller fahren als erlaubt? » mehr

Verkehr im Regen

15.10.2019

Haben Fußgänger Vorrang gegenüber abbiegenden Autos?

Autofahrer müssen beim Abbiegen, egal ob nach links oder rechts, immer auf mögliche Fußgänger achten. » mehr

Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg

05.05.2020

Wann verfallen meine Punkte in Flensburg?

Für viele Vergehen im Straßenverkehr drohen nicht nur Bußgelder, sondern auch Punkte in Flensburg. Doch wann verfallen die eigentlich? Und muss ich dafür etwas tun? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 07. 2018
05:03 Uhr



^