Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Landwirtschaftsverkehr kann Motorradfahrer gefährden

Aufgrund monatelanger Hitze und Trockenheit ziehen viele Landwirte die Ernte vor. Erntefahrzeuge wie Trecker und Mähdrescher sind deshalb schon jetzt auf den Straßen unterwegs. Vor allem Motorradfahrer sollten vorsichtig sein.



Aufgepasst im Straßenverkehr
Mähdrescher sind dieses Jahr früher als sonst im Einsatz. Es gilt deshalb besondere Vorsicht im Straßenverkehr.   Foto: Patrick Pleul

Motorradfahrer stellen sich besser schon jetzt auf Trecker, Mähdrescher und andere Erntefahrzeuge ein. Denn durch den trockenen Sommer ziehen mancherorts Landwirte die Ernte vor, wie das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) informiert.

Hinter Kuppen oder in unübersichtlichen Kurven tauchen die recht trägen Fahrzeuge dann als Hindernis auf. Das sollten Biker jetzt schon einkalkulieren und besonders aufmerksam und vorausschauend fahren.

Und noch eine Gefahr droht - speziell bei Ein- und Ausfahrten von Feldern: Erhöhte Rutschgefahr durch verschmutzte Straßen oder verlorene Ernteteile. Auch unterwegs können die Fahrzeuge Teile ihrer Ladung verlieren. Besondere Aufmerksamkeit gilt ebenso dem Gegenverkehr: Manch ein Verkehrsteilnehmer mag sich durch einen langsamen Trecker noch zu einem riskanten Überholmanöver verleiten lassen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
14:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Landwirte und Bauern Motorradfahrer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Helmvisier

12.06.2018

Insektenreste auf Helmvisier mit feuchtem Lappen aufweichen

Wer mit dem Motorrad auf Autobahnen oder Landstraßen fährt, kennt das: Schnell füllt sich das Visier mit Insektenresten. Wichtig ist es also, ihn hinterher zu säubern. So geht's: » mehr

Motorradfahrer

01.06.2018

Mit Motorrad nicht gleich am Ortsausgang voll beschleunigen

Kaum ist das Ortausgangsschild ist in Sicht, schon haben viele Motorradfahrer ihre Hand am Gashebel. Doch idealerweise warten Biker noch einen Moment, bis sie ihre Geschwindigkeit steigern. » mehr

Mautvignette

25.05.2018

Was Autofahrer bei Reisen ins Ausland beachten sollten

Wer einmal im Ausland geblitzt worden ist, weiß, dass der deutsche Bußgeldkatalog noch vergleichsweise mild ist. Doch nicht nur mit dem Tempo sollten Autofahrer im Ausland aufpassen. Es gibt noch mehr zu beachten. » mehr

Motorradfahrer

02.05.2018

Motorradstiefel: Käufer können sich an DIN-Norm orientieren

Motorradfahrer brauchen funktionstüchtiges Schuhwerk. Solches lässt sich beim Kauf leicht an einer DIN-Norm erkennen. Ihr entsprechen die meisten Stiefel, wie ein neuer Test ergeben hat. Eine Marke schneidet besonders gu... » mehr

Motorradreifen

27.04.2018

Motorradreifen nach etwa fünf Jahren erneuern

Nach fünf Jahren sollten Motorradfahrer die Reifen wechseln - auch wenn diese von außen noch intakt aussehen. Laien können sich dabei an der DOT-Nummer orientieren. » mehr

Motorradkluft

23.04.2018

Zweiteilige Motorradkluft hat Vorteile

Angemessene Schutzbekleidung ist für Motorradfahrer eine Selbstverständlichkeit. Schnelles Anziehen, leichtes Verstauen oder komfortables Tragen - jeder Biker hat unterschiedliche Ansprüche. Das bietet eine zweiteilige M... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
14:18 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".