Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Viele Fahrradreiniger enttäuschen im Test

Eigentlich sollten Fahrradreiniger den Radputz erleichtern. Doch viele Produkte werden dem Kaufargument offenbar nicht gerecht. Die Prüforganisation GTÜ hat verschiedene Reinigungsmittel getestet.



Putzen mit Fahrradreiniger
Blitzeblank durch kleine Helferlein: Welcher Fahrradreiniger hilft beim Putzen am besten?   Foto: U. Kröner/GTÜ/dpa-tmn

Ganz ohne Mühen gelingt der Fahrradputz meist nicht - obwohl die Hersteller von entsprechenden Reinigern das oft versprechen. Das zeigt ein Test der Prüforganisation GTÜ mit der Zeitschrift «Bike Bild».

Von zehn Sprühmitteln zu Preisen von rund 9 bis 21 Euro pro Liter schneidet nur eines «sehr empfehlenswert» ab. Zwei sind «empfehlenswert». Alle anderen sind dies nur bedingt. Geprüft wurde in den Kategorien Reinigungsleistung, Anwendung, Materialverträglichkeit und Preis.

Testsieger ist der «Dr. Wack F100 Fahrradreiniger Power Gel» für 11,95 Euro pro Liter. Dahinter folgen der empfehlenswerte «Ballistol BikeClean Fahrrad-Reiniger» und der «Sonax Bike Reiniger» für je rund 13 Euro pro Liter. Mehr als die Hälfte der Produkte ermöglicht den mühelosen Fahrradputz laut GTÜ dagegen «nicht oder nur unzureichend». Wer allerdings etwas Hand anlegt und mit dem Lappen nachputzt, könne mit jedem getesteten Produkt verschmutzte Teile komplett reinigen.

Wichtig: Radfahrer sollten immer die Gebrauchs- und Warnhinweise auf den Flaschen beachten, vor allem hinsichtlich der Einwirkzeit. Die beträgt in der Regel nur wenige Minuten. Wer sich nicht daran hält, riskiert unter anderem, dass sich Alu verfärbt, Eisen rostet oder Scheinwerfergläser verätzen oder reißen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
09:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ballistol Prüfgesellschaften Reinigungsartikel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mann putzt Autoscheibe

23.10.2019

Hausmittel zur Autopflege im Herbst

Das Auto lässt sich auf den Winter vorbereiten. Günstige Hausmittel helfen, dem Beschlagen von Scheiben vorzubeugen und vermindern eher das Blenden anderer Autoscheinwerfer. » mehr

Automatik-Auto

22.10.2019

Muss ich die Handbremse auch in «P»-Position ziehen?

Wer ein Auto mit automatischer Schaltung besitzt, der hat sich bestimmt schon gefragt, ob die Handbremse zusätzlich zur Park Schaltung gezogen werden sollte. Eine Aufklärung: » mehr

Ein Automechaniker bedient eine Wuchtmaschine

14.10.2019

Räder beim Wechsel auswuchten lassen

Der Reifenwechsel vor dem Winter steht an. Dabei sollten Autofahrer nicht vergessen, die Räder auswuchten zu lassen. » mehr

Alles im Blick behalten

25.09.2019

Autolicht im Oktober kostenlos prüfen lassen

Je früher es dunkel wird, desto wichtiger sind funktionierende Leuchten am Auto. Beim Licht-Test können Halter sie checken lassen - kostenlos nachjustiert werden sie aber nur bei älteren Autos. » mehr

Motorradsaison eröffnet

07.03.2019

Motorradtour in der Gruppe mit mehr Pausen planen

Für viele Motorradfahrer startet dieser Tage die Saison. Die frühlingshaften Temperaturen lassen erste Ausflüge zu, doch wer in der Gruppe unterwegs ist, sollte auf ausreichend Pausen achten und seinen Fahrstil der Grupp... » mehr

Autobatterie nachladen

27.12.2018

Im Winter die Autobatterie frisch halten

Niedrige Temperaturen können die Funktionstüchtigkeit der Autobatterie einschränken. Die Prüforganisation GTÜ empfiehlt daher den Einsatz eines Ladegerätes. Sie hat 14 verschiedene Modelle unter die Lupe genommen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
09:51 Uhr



^