Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Nur ein Drittel der Autofahrer wechselt sich am Steuer ab

Einige Bundesländer stehen kurz vor den Sommerferien. Für viele Familien heißt das, Sachen packen und los geht's in den Urlaub. Doch längst nicht alle bereiten ihre Fahrt ausreichend vor. Und auf langen Strecken führen zu wenige einen Fahrerwechsel durch.



Müde am Steuer
Auf langen Autofahrten in den den Urlaub sollte man regelmäßig eine Pause machen und einen Fahrerwechsel durchführen.   Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Symbolbild

Die anstehenden Sommerferien beginnen für viele mit einer längeren Fahrt im Auto. Auf regelmäßige Pausen achten dabei rund drei Viertel der deutschen Autofahrer (77 Prozent), wie eine repräsentative Forsa-Umfrage ergeben hat.

Doch nur knapp ein Drittel wechselt sich auf längeren Strecken regelmäßig hinter dem Steuer ab (29 Prozent). Vor dem Losfahren bereiten viele ihr Auto vor. So verstauen die meisten etwa ihr Gepäck sicher (86 Prozent), und fast drei Viertel kontrollieren den Reifendruck (72 Prozent). Mehr als die Hälfte prüft Öl und Wischwasser (64 und 62 Prozent).

Ob Warnwesten oder Warndreieck an Bord sind, kontrolliert aber nur noch jeder Zweite (52 Prozent). Ist der Verbandskasten noch frisch? Das checkt nur jeder Dritte (34 Prozent), wobei auf ausreichend Proviant fast zwei Drittel achten (65 Prozent).

Im Auftrag des Versicherers CosmosDirekt hat Forsa 1510 Bundesbürger ab 18 Jahren im April und Mai 2018 befragt, darunter 1331 Autofahrer.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 06. 2018
11:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer CosmosDirekt Forsa-Institut
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Geschwindigkeitskontrolle

07.09.2018

Ein Drittel der Autofahrer häufig zu schnell unterwegs

Viele Deutsche halten sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzungen im Straßenverkehr. Ein Drittel fährt häufig bis sehr häufig zu schnell, wie eine Umfrage ergibt. Sie gibt auch Aufschluss über die Bedeutung des Handys... » mehr

Falsches Knöllchen

22.03.2019

Falsche Knöllchen nicht gefallen lassen

Wer trotz korrekter Parkscheibe einen Strafzettel bekommt, ärgert sich. Was aber ist dann zu tun, damit nicht trotzdem ein Bußgeld ins Haus flattert? Abwarten allein hilft nicht. » mehr

Im Tunnel

21.03.2019

So verhalten sich Autofahrer im Tunnel richtig

Die Tunnel in Europa gelten als sicher. Dennoch kann es durch Stau, Pannen und Unfälle zu ungewohnten Situationen und Gefahren kommen. Wie verhalten sich Autofahrer dann richtig in der Röhre? » mehr

Mit Lappen reinigen

21.03.2019

Mit Waschanlage und Handarbeit zum blitzsauberen Auto

Das Frühjahr ist da - spätestens jetzt befreien Autofahrer ihr Fahrzeug vom Winterdreck und spendieren ihm eine Runde in der Waschanlage. Doch ganz automatisch wird das Auto leider nicht komplett sauber. » mehr

Bei Nebel Fuß vom Gas

18.03.2019

Bei Nebel den Fuß vom Gas und Abblendlicht an

Bei Nebel kann durch die eingeschränkte Sicht das Gefühl fürs Tempo verloren gehen. Panik und plötzliches Bremsen sind kontraproduktiv oder gar gefährlich. Wie kommen Autofahrer sicher zum Ziel? » mehr

Saugen im Innenraum

15.03.2019

So werden Autoinnenräume sauber und trocken

Zum Frühlingsbeginn lohnt es, das Auto gründlich vom Schmutz des Winters zu befreien. Dabei sollten sich Autofahrer auch den Innenraum vornehmen. Aber welche Hilfsmittel eignen sich hierfür? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 06. 2018
11:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".