Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Ruhe bewahren bei Wespe im Motorradhelm

Bei offenem Helmvisier kann schon einmal während der Fahrt eine Wespe in den Motorradhelm gelangen. Auch auf die Gefahr hin, dass das Insekt zusticht, sollten Fahrer das Motorrad erst sicher zum Stehen bringen, bevor sie es vertreiben.



Wespe
Eine Wespe kann schon einmal beim Motorradfahren in den Helm gelangen. In solchen Situation gilt es, Ruhe zu bewahren, statt impulsiv zu reagieren.   Foto: Julian Stratenschulte

Motorradfahrer mit offenem Helmvisier riskieren, dass ihnen Insekten, aufgewirbelte Steinchen oder Dreck ins Gesicht fliegen. Auch Wespen können sich während der Fahrt im Helm verfangen.

Dann gilt: Unbedingt Ruhe bewahren und an einer geeigneten Stelle anhalten, rät Matthias Haasper vom Institut für Zweiradsicherheit (ifz). Eine Vollbremsung sollten Biker vermeiden, um nicht den nachfolgenden Verkehr zu gefährden. Und anstatt sich bei voller Fahrt den Helm vom Kopf zu reißen, sollte sie den Wespenstich in Kauf nehmen. Auch während der Fahrt mit den Fingern in den Helm zu greifen, ist keine gute Idee. Die volle Konzentration sollte darauf liegen, erstmal sicher zum Stehen zu kommen.

Schon bei geringem Tempo können Fremdkörper zum Erblinden führen, wenn das Auge getroffen wird. Das ifz rät dazu, immer mit geschlossenem Visier oder mit Schutzbrille zu fahren, auch wenn es noch so verlockend ist, den Fahrtwind zu genießen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 06. 2018
09:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Motorrad Ruhe Wespen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Gefahr blickt aus großen Augen

24.09.2019

Sicherer unterwegs mit Auto und Motorrad

Der Herbst steht vor der Tür. Und mit ihm wächst für Auto- und Motorradfahrer das Risiko. Was müssen sie beachten, wie können sie sich wappnen und welche Vorbereitungen sollten sie treffen? » mehr

Kollision beim Linksabbiegen

23.09.2019

Wer die Straße beim Linksabbiegen überquert, haftet mehr

Unfälle entstehen gerne beim Abbiegen. Aber wer hat hinterher Schuld? Die Frage ist nicht einfach zu klären - das beweist auch ein aktuelles Urteil: » mehr

Anprobe im Geschäft

13.09.2019

Motorradstiefel vor Kauf in Fahrhaltung ausprobieren

Komfort und Schutz - das erwarten Motorradfahrer von ihren Stiefeln. Beim Kauf sollten sie daher auf den richtigen Sitz achten. Dies ist jedoch nicht mit ein paar Schritten durch den Laden getan. » mehr

Roller Tuning

03.09.2019

So kommen Auto- und Motorradfahrer sicher ans Ziel

Ob auf dem Motorrad oder im Auto - im Straßenverkehr heißt es immer: Augen auf und wachsam sein. Doch nicht selten sind es die Verkehrsteilnehmer selbst, die sich in brenzlige Situationen bringen - und sie vermeiden könn... » mehr

Mit schweren Ketten

06.08.2019

Was wirklich vor Motorraddiebstahl schützt

Die Motorrad-Branche boomt und die Vielfalt der Stile von Bobber bis Scrambler bringt so viele attraktive Bikes hervor, wie nie zuvor. Das goutieren auch die Langfinger. Wie können Biker den Dieben das Leben möglichst sc... » mehr

Motorradunfall

31.07.2019

Verpflichtendes Fahrtraining für Motorradfahrer?

Schwere Schutzkleidung, Airbag-Westen und Protektoren auf dem Rücken - das sollte Motorradfahrer vor schweren Verletzungen schützen. Schon bei geringen Geschwindigkeiten und einem Aufprall auf der Landstraße reicht das n... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 06. 2018
09:52 Uhr



^