Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Lamborghini frischt den Aventador auf

Der neue Supersportler von Lamborghini zeigt sich kampfbereit: Mit neuem Design, Vierradlenkung und verbesserter Leistung soll der Aventador im kommenden Jahr auf der Rennstrecke auftrumpfen.



Lamborghini Aventador S
Kraftprotz mit Allradantrieb und Vierradlenkung: Der Lamborghini Aventador S leistet 544 kW/740 PS und soll im Frühjahr 2017 zu den Kunden kommen. Foto: Lamborghini  

Der Sportwagenhersteller Lamborghini hat eine Auffrischung für das Modell Aventador angekündigt. Im Namen trägt die neue Sportlergeneration künftig zusätzlich den Buchstaben S.

Im Frühjahr 2017 soll sie für 335 050 Euro zu den Kunden rollen - erstmalig in Serie bei Lamborghini mit Vierradlenkung. Das italienische Unternehmen hat das Design des Allrad-Coupés vor allem an der Front und am Heck überarbeitet, um die Aerodynamik zu verbessern.

Der Heckdiffusor ist auch in Karbon erhältlich. Auch die Aufhängung haben die Ingenieure verändert, ebenso die Leistung des V12-Saugmotors. Diese steigt um 40 PS auf 544 kW/740 PS bei 8400 Umdrehungen. Maximal stehen bis zu 690 Newtonmeter Drehmoment parat, teilt der Hersteller mit. Damit soll der Aventador S in 2,9 Sekunden von Null auf 100 km/h sprinten und bis zu 350 km/h schnell werden.

Der Fahrer kann zwischen vier verschiedenen Modi von Komfort- bis zu Rennstreckeneinstellungen wählen, um Parameter wie Aufhängung, Motor, Getriebe, Allradantrieb oder Lenkung anzupassen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 12. 2016
05:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aerodynamik Design Kommende Jahre Lamborghini Sportwagenhersteller
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Audi E-Tron

30.10.2018

Wie der cw-Wert den Verbrauch beeinflusst

Design ist nicht nur eine Frage der Ästhetik, sondern auch der Effizienz. Für geringere Emissionen in realistischen Prüfverfahren rückt zusehends auch der Luftwiderstand in den Fokus der Entwickler, denn eine schnittige ... » mehr

Ferrari Testarossa

02.08.2017

Gericht entzieht Ferrari die Marke Testarossa

Der Ferrari Testarossa lässt die Herzen von Sportwagen-Fans seit vielen Jahren höher schlagen. Doch nun hat ein Gericht in Düsseldorf den Italienern die Marke Testarossa entzogen. » mehr

E-Scooter in Washington

17.12.2018

Fußgänger-Verband warnt vor E-Skateboards

Im kommenden Jahr sind voraussichtlich elektrisierte Tretroller und Skateboards auf den Straßen erlaubt. Bricht auf den Fuß- und Radwegen dann das Chaos aus? » mehr

Kawasaki 900 Z1

06.04.2018

Klassische Motorräder liegen voll im Trend

Retro ist chic, auch beim Motorrad. Gekonnt paaren einige aktuelle Maschinen klassisches Design mit moderner Technik. Doch wie findet sich ein originaler Motorradklassiker? Und auf was müssen Biker achten, wenn sie so ei... » mehr

Vorlieben bei der Farbenwahl

01.08.2017

Auto-Entwicklung: So kam der Becherhalter nach Deutschland

Fahrzeuge werden längst nicht mehr für einen lokalen Markt entwickelt - sie entstehen weltweit. Der deutsche Autofahrer darf sich dabei vor allem über die Wünsche von Amerikanern freuen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 12. 2016
05:11 Uhr



^