Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Vuitton beschließt sportlich-barock die Pariser Modeschauen

Der Abschluss der Pariser Fashion Week geriet erhaben: In mittelaterlichem Ambiente zeigte Nicolas Ghesquière seine neuesten Kreationen für Luis Vuitton.



Paris Fashion Week - Louis Vuitton
Nicolas Ghesquière kombiniert Boxershorts mit kostbar bestickten Barockmänteln.   Foto: Kamil Zihnioglu » zu den Bildern

Mit einer spektakulären Inszenierung von Louis Vuitton im Pariser Louvre sind die Prêt-à-Porter-Schauen für Frühjahr/Sommer 2018 zu Ende gegangen. Neun Tage lang hat sich der Modezirkus in der französischen Hauptstadt mit rund 90 Präsentationen ausgetobt.

Vuitton zeigte am Dienstagabend im Bereich der mittelalterlichen Festungsmauern des Museums die Entwürfe. Schon die Kulisse beeindruckte. Im Publikum saßen mit Cate Blanchett, Julianne Moore und Michelle Williams zudem gleich drei Stars aus Hollywood.

Auch die Kollektion von Chefdesigner Nicolas Ghesquière erschien so außergewöhnlich wie aufwendig. Er zeigte klobige Sneakers und Boxershorts zu ungemein kostbar bestickten Barockmänteln oder Westen mit langen Schößen aus Seide in Eisfarben, Gold oder Silber.

Daneben gab es kurze, toll geschnittene Kleider mit schmalem Trikotoberteil und Ballonrock. Ghesquière verband bei diesen jungen Entwürfen Trainings-Outfits mit Anlasskleidung. Eine coole Interpretation des Trends zu «Athleisure», Kleidung, die einen nahtlosen Übergang vom Sportstudio zum Alltagsleben ermöglicht. Nur, dass in diesem Fall der Alltag als Party daherkommt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 10. 2017
12:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cate Blanchett Julianne Moore Louis Vuitton Louvre Michelle Williams Modenschauen Modewochen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Fashion Week in Paris - Chanel

05.03.2019

Chanels schneeweißer Abschied von Karl Lagerfeld

Vor den Augen von Claudia Schiffer und Naomie Campbell zeigte Chanel die letzte Kollektion von Karl Lagerfeld. Ein diskreter und würdevoller Abschied - vor einer romantischen Alpenszenerie. » mehr

Berliner Modewoche

03.07.2019

Berlin Fashion Week: Männer tragen Kragen und Klunker

Zum Beginn der Berliner Modewoche lässt ein Designer die Geschlechtergrenzen verschwimmen. Männer tragen dort auch mal dicke Ohrringe - und TV-Modeexperte Guido Maria Kretschmer erinnert das an etwas. » mehr

Paris Fashion Week - Chanel

03.10.2017

Schicke Schlechtwetter-Kleidung bei Chanel

Heute gehen die Pariser Modenschauen zu Ende. Neben großen Shows wie Chanel, Dior oder Hermès, sorgten dieses Mal vor allem unbekannte Designer für Spannung. » mehr

Handtasche von Ecco

28.10.2019

In diese Taschen passt das halbe Leben

Die Handtasche unterliegt wie die Kleidung Trends. Aktuell angesagt sind vor allem sehr kleine Taschen, und jene, die nahezu alles zeigen. » mehr

Rockmacherin

11.07.2019

Alle Trends gibt's jetzt gleichzeitig

Himbeerkracherl mit hanseatischem Einschlag: Mitten in der oberbayerischen Idylle entstehen beispielsweise Trachtenröcke in allen Farben und mit ausgefallenen Namen. » mehr

Lena Hoschek

28.06.2019

Die Modewoche und die Frage nach der Kleiderflut

Wenn man ein T-Shirt im Schrank sucht, fallen einem oft zehn andere entgegen. Auch am Rande der Berliner Modewoche fragen manche, wie es mit der Kleiderflut weitergeht. Eine Designerin hat einen Ratschlag. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 10. 2017
12:15 Uhr



^