Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Augenbrauen richtig in Form bringen

Die Maske bedeckt den Großteil des Gesichts. Aufwendiges Make-up braucht es da nicht mehr. Dafür kann man mit der richtigen Form der Augenbrauen Eindruck machen. Zu buschig dürfen sie aber nicht sein.



Augenbrauen in Form bringen
Definierte Augenbrauen - nicht buschig, aber voll - liegen im Trend.   Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Lange Zeit galt die Devise: Je dünner, desto modischer. In den Nullerjahren lagen schmale Augenbrauen im Trend, die sich wie schwarze Würmchen über den Augen zusammen zogen. Abgelöst wurde diese Modeerscheinung von wildwachsenden, buschigen Brauen. Doch damit ist nun Schluss.

Das sagt Beautyexpertin Ricarda Zill vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel. Sie erklärt, dass volle Augenbrauen zwar weiterhin im Trend liegen. «Jedoch werden diese definierter. Der totale Wildwuchs und zu stark ausgemalten Augenbrauen sind out.»

Die Beautyexpertin sagt: Den perfekten Look bekommt jede Frau daheim einfach und schnell hin - mit nur zwei Produkten. Zuerst soll man mit einem Augenbrauenstift die Lücken in den Brauen auffüllen. «Und zwar mit vielen kleinen Strichen und wenig Druck.»

Im zweiten Schritt werden die Härchen mit Augenbrauenmascara in Form gebracht und zusätzlich fixiert. Und Zill hat noch einen Tipp auf Lager: «Damit es natürlich und niemals künstlich aussieht, sollte die Farbe immer eine Nuance heller als die natürliche Augenbrauenfarbe gewählt werden.»

© dpa-infocom, dpa:201120-99-402406/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
12:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Körperpflege Make-up Mode Ricarda-Huch-Schule Gießen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Gesichtshautpflege in Corona-Zeiten

27.10.2020

So geht Gesichtshautpflege in Corona-Zeiten

Die Haut im Gesicht wird in Corona-Zeiten durch das häufige Tragen einer Mund-Nasen-Maske besonders beansprucht. Umso wichtiger ist die richtige Pflege. Worauf ist vor allem zu achten? » mehr

Maske mit Make-up in der Corona-Krise

23.10.2020

So hält Lippenstift und Make-up unter der Maske

Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske gehört mittlerweile zum Alltag. Es ist trotzdem ärgerlich, wenn Make-up oder Lippenstift an der Innenseite kleben bleiben. Wir verraten, wie man das vermeidet. » mehr

Concealer

06.02.2020

Wann BB- und CC-Cremes helfen

Manchmal bewirkt Make-up genau das Gegenteil vom gewünschten Effekt: Foundation und Concealer können trockene Hautstellen im Gesicht zusätzlich betonen. Was also tun - und welche Alternativen gibt es? » mehr

Creme hilft

30.07.2019

Zu viel Make-up erwischt?

Hilfe! Wer zu großzügig in den Schminktiegel gegriffen hat, der sollte sich nicht gleich völlig abschminken, sondern lieber ein paar Tricks beachten. » mehr

Beim Schminken lächeln

18.07.2019

Darum sollte man beim Schminken lächeln

Egal ob auf den Wangen oder zum Contouring - Rouge ist gefragt. Damit es optimal aufgetragen wird, sollte man beim Schminken ein fröhliches Gesicht machen. » mehr

Nur obere Wimpern tuschen

21.09.2020

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

Genauso wie die Garderobe muss auch das Make-up fürs Büro sorgfältig ausgewählt sein. Schminkt man sich zu grell, kann das ein Fettnäpfchen sein. Experten erklären, was geht - und was nicht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
12:14 Uhr



^